Demografischer Wandel in Unternehmen: Herausforderung für die strategische Personalplanung

Front Cover
Melanie Holz, Patrick Da-Cruz
Springer-Verlag, Apr 12, 2007 - Business & Economics - 275 pages
0 Reviews
Das Werk legt – vom Personaleintritt bis hin zum Austritt – praxisorientierte Instrumente zum Umgang mit der Thematik Demografische Veränderung in Unternehmen dar, es beschreibt internationale Erfahrungswerte und zeigt den strategischen Bezug auf.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung 4-1 Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ältere Kundensegmente ältere Mitarbeiter älterer Arbeitnehmer alternden Belegschaften altersgerechte Altersgruppen Altersstruktur Altersteilzeit Anforderungen Ansätze Anteil Arbeit Arbeitgeber Arbeitsbewältigungsindex Arbeitsfähigkeit Arbeitsmarkt Arbeitsmedizin arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung Arbeitsplatz Arbeitsplatzgestaltung Arbeitszeitmodelle Audi aufgrund Baby-Boomer beispielsweise Bereich berufliche Beschäftigung älterer besonders besteht bestimmten betriebliche Betriebliche Gesundheitsförderung Bevölkerung Bewerber Branchen chen daher demografischen Veränderungen demografischen Wandels Deutschen Bank Deutschland Dienstleistungen Diversity Management entsprechend Entwicklung Erfahrungen erfolgreich Erwerbspersonen Erwerbstätigen Faktoren Führungskräfte Gesundheit Gesundheitsförderung gezielt Gruppe Handlungsfelder häufig Herausforderungen hohe individuellen Innovation innovative insbesondere Instrumente Jahren Japan jüngere Mitarbeiter Kapitel Kernkompetenzen Kompetenzen Kontext Konzepte körperliche Kunden langfristig Leistung Leistungsfähigkeit Lernen Literaturhinweise Marketing Maßnahmen Medizinischen Hochschule Hannover Menschen Mitar möglich Motivation müssen neue Personalentwicklung Personen positiv Potenzial Produkte Projekt Prozesse Ressourcen Sabbatical Segmüller selbsterfüllende Prophezeiung Senioren siehe sollten sowie soziale stärker stellen strategischen tätig Teams Thema unsere Unternehmen Unterschiede verschiedene viele Vorgesetzten Weiterbildung weniger wichtige Wirtschaft Wissen Work zentrale Ziele Zukunft zunehmend Zusammenhang

About the author (2007)

Dr. Melanie Holz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main. Patrick Da-Cruz war Consultant bei einem Strategieberatungsunternehmen und ist seit 2001 in verschiedenen leitenden Funktionen bei einem führenden Pharmakonzern tätig.

Bibliographic information