Demokratietheorien und Kritik am parlamentarischen System: Von antiker und moderner Demokratie zu Johannes Agnoli

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 11, 2013 - Political Science - 15 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 14, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Grundzüge der geschichtlichen Demokratietheorie und die Kritik Johannes Agnoli’s an der parlamentarischen Demokratie erläutert und in einen Zusammenhang gebracht. Durch eine fragmentarische, aber themenschwerpunktbezogene Darstellung der geschichtlichen Entwicklung der Demokratie von der Antike bis zur Nachkriegszeit soll deutlich werden, wie sich die direkten Partizipationsmöglichkeiten des Volkes chronologisch reduziert haben, was für Johannes Agnoli, als Theoretiker der Außerparlamentarischen Opposition, konkreten Anlass zur Kritik geboten hat.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.1 Antike Demokratie 2.2 Moderne Demokratie 2.3 Die demokratische 3.1 Repräsentation 3.2 Die Sicherung 6000 Vollbürger Agnoli zu Folge aktive Athen attische Demokratie Außerparlamentarische Opposition Bundesrepublik Deutschland Bundestag Demokratieform Demokratietheorien direkten Demokratie Exekutive Fazit Fraktionen Gegenüberstellung von antiker Gegenwart in Urtext Geschworenengerichte Gesellschaft Gesetzesinitiativen Gesetzgebung Gewählte Günther Hg heutigen politischen Verhältnisse horizontale Gewaltenteilung Institutionalisierung institutionelle Strategie Johannes Agnoli Johannes Agnoli’s Kritik Kritik Agnoli’s Legislative Macht Mandatsträger Mehrheit München/Wien 1975 Nachkriegseuropa Oikos Opladen Parlament parlamentarische System parlamentarischen Demokratie Partei Partikularinteressen politisch-gesellschaftlichen Umwälzung politische System politischen Prozessen politischen Verhältnisse anwendbar Rat der Fünfhundert reduziert Regierten und Regierenden Repräsentation der Herrschaft repräsentative Demokratie Rudzio Saage Sammlung wichtiger Scherbengericht Sicherung des Systems soll Studentenbewegung System der Bundesrepublik System zu verändern systemkritische Kräfte Systems durch institutionelle Theoretiker Transformation der Demokratie Umwälzungsversuche Urtext und Übersetzung Vereinigten Staaten Verfassung Volk Volksversammlung konnte Vorstellungen der Federalists Wahlkampf und sozialer Wahlrecht Weg zum Einparteienstaat Wiesbaden 2005 wodurch Wolf-Dieter Hrsg

Bibliographic information