Denkschrift über das Papiergeldwesen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie

Front Cover
K. K. Hof- und Staatsdruckerei, 1892 - Paper money - 52 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

80 Millionen Gulden Abgang Abgeordnetenhauses Agio Allerhöchsten Anlehen Artikel Ausgaben Bank Bankacte Bankdirection Bankfondes Bankgeschäfte Banknoten Bedeckung beiden Reichstheilen Belehnung Bestimmungen Betrag Bodencreditanstalt Conventionsmünze Credit daher Deckung diesfalls Direction Effecten Einlösung Ende December Ende des Jahres Erfolg erlassen erst Escompte Februar Finanz Finanzgesetz finanziellen Finanzminister Finanzverwaltung gedeckt Geld Geldmarktes gemeinschastlichen Generalrathe gesammte Gesetz Gesetzgebung Goldwährung Gulden österreichischer Währung Herstellung der Valuta Jänner Juni kaiserlichen Patente kaiserlichen Verordnung Königreiche Länder der ungarischen lateinischen Münzunion lautenden Noten lichen Maßregel metallische Metallschatz Millionen Gulden österreichischer Minister Monarchie Münzscheine neue Notenumlauf Nothwendigkeit October Ordnung österreichisch-ungarischen Bank Papiergeld Patente Pfandbriefen Pfund Sterling privilegierten österreichischen Nationalbank Privilegiums R. G. Bl Rückzahlung Scheidemünzen Schuld des Staates Schuldverhältnis Schuldverschreibungen schwebenden Schuld Silber Silberagio Silbermünze sohin sollte Staatsgüter Staatsnoten Staatspapiergeld Staatsschuld Staatsverwaltung Stand statutarischen Statuten Summe Tilgung Übereinkommen Umlauf ungarischen Krone unverzinslichen Veräußerung Verhältnisse Verhandlungen Verkauf Verkehr Verzinsung Vorschüsse Wiederaufnahme der Barzahlungen Wiener Zahlungen Zwangscurs Zwecke

Bibliographic information