Der Abt von Königsaal und die Königin Elisabeth von Böhmen (1310-1330): eine quellenkritische Studie

Front Cover
Rohlíc̆ek und Sievers, 1900 - 103 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 52 - Es ist keine leere Spielerei, wenn man auf das Dramatische im Leben Elisabeths hinweist. Sie ist schon in ihrer Charakteranlage eine tragische Persönlichkeit: ihr Ehrgeiz, ihre Leidenschaftlichkeit treiben sie unwiderstehlich zu dem, was ihr Unglück werden soll.
Page 58 - Bohemorum canit hoc quod scivit eorum lingua, sed ipsorum pars maxima Teutonicorum cantat teutonicum, sed clerus psallat amicum carmen, quod cunctis placuit populis ibi conjunctis. Pied...
Page 6 - Zweck beiseite ; dagegen ist auch hier die Darstellung von der Sympathie Peters für Elisabeth nicht ganz unwesentlich beeinflusst. Die Anerkennung der Verdienste der Gegner Elisabeths wird hiedurch nicht geschmälert.
Page 41 - S. 176 f. 97 Vgl. hierzu oben S. 467, Anm. 430. 98 Vgl. oben S. 467, Anm. 431. Vgl. in diesem Sinne auch die Aberkennung...
Page 56 - Bohemonim. 0 quociens illis diebus souus applausionis illudens meis auribus intonuit, ista quoque vox plurimorum a populo fuit: Rex iste tener et delicatus. eleganter dispositus plus est angelo, quam homini comparandus.
Page 50 - Coloniensis quilibet imperii flt cancellarius horum, Maguntinensis per Germaniam, Coloniensis per Italiam, Treverensis per Galliam archicancellarii titulum habet, praecedit autem Maguntinus dignitate, Coloniensis potestate, Treverensis antiquitate.
Page 50 - Maguntinus dignitate, Coloniensis potestate, Treverensis antiquitate. Treveris enim, ut Treverorum refert chronica, longe ante Romam per Trebetam, qui erat de genere Acneae, condita est.
Page 85 - Reni et super hoc dederat rex litteras, et quia regina noluit consentire, ideo t'uit suborta illa discordia ... Zu bemerken ist aber, dass Benesch als Hofhistoriograph Karl IV.
Page 4 - malens pro tempore quassari totum suum dominium, quam contemni tam indebite se et regium suum statum", sowie F.

Bibliographic information