Der Allgemeine Teil des deutschen Strafrechts in seinen Grundzügen

Front Cover
W. de Gruyter, 1944 - Law - 191 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Das Strafrecht
1
Übefblick über die Geschichte des deutschen Straf
7
Der Begriff des Strafrechts
15

11 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adäquanz Akzessorietät allgemeinen Anstiftung Aufl begangen Begehung Beihilfe Beispiel besonders bestimmt bestraft bloße daher Delikten Deutsches Strafrecht Diebstahl dolus eventualis Einwilligung Entmannung Erfolg Erfolgsverursachung erforderlich erst fahrlässigen Handlung Fahrlässigkeit Fall finale finale Handlungslehre Freiheitsstrafe fremde Gefahr gegenüber Gesetz Gesinnung Gewohnheitsverbrecher gilt Grund grundsätzlich handelt Handlungseinheit Handlungslehre Haupttat Irrtum Jugendliche kausale konkreten Körperverletzung kriminelle Leben Lehre lichen liegt Menschen Merkmale Mezger mittelbare Täterschaft möglich Mord Notstand Notwehr objektive Olshausen personale Personen Pflichten Recht rechtlichen rechtmäßig Rechtsbewußtsein Rechtsgüter Rechtsgutsverletzung Rechtswidrigkeit Richter RJGG Schuld Schuldfähigkeit schuldhaft Schuldunfähigkeit Schutz schwerer Sicherungsverwahrung Sinne sinnvolle sittlichen sozialen Adäquanz sozialethische stets StGB StPO strafbar Strafe Strafgesetz straflos Strafrecht Strafschärfung Straftaten subjektiven Tatbestand Tatbestandsirrtum tatbestandsmäßig Täter muß Täterschaft Tätertyp Tätigkeit Teilnahme Theorie Tötung Unrecht Unrechtsbegriff Unrechtstatbestand untauglichen Unterlassung Unwert Unzucht Verantwortlichkeit Verbotsirrtum Verbrechen verbrecherische Vergehen Verletzung vermeidbar Versuch Verwirklichungswille Volkes Voraussetzung Vorsatz Welzel Wille wirklich Ziff Zuchthaus Zuchtmittel Zurechnungsfähigkeit Zweck zweckhaft Zwecktätigkeit

Bibliographic information