Der Armreif

Front Cover
CreateSpace Independent Publishing Platform, Feb 9, 2013 - 424 pages
0 Reviews
Colaxais, ein junger skythischer Krieger, verl sst seine Heimat in der Steppe, weil er meint, im r mischen Reich ein ruhmreicheres Leben f hren zu k nnen. Doch ihn erwartet ein Kulturschock. Nur langsam gew hnt er sich an seine neue Umgebung. Ein gesellschaftlicher Aufstieg bleibt ihm lange verwehrt. Er begegnet M nnern wie dem hochgebildeten byzantinischen Feldherrn Amynthas, der sich in ihn verliebt, aber nicht wagt, es zu zeigen. Ebenso verfolgt ihn Autharis, ein geheimnisvoller silberblonder Kelte, der ihn f r einen Gott h lt, den er im Traum gesehen hat. Doch Colaxais entzieht sich ihm, weil er sich vor seinen Gef hlen f rchtet. Erst in dem Gladiator Arytos findet er einen Mann, mit dem ihm eine tiefe Freundschaft und Liebe verbindet. Doch diese Freundschaft wird auf eine grausame Bew hrungsprobe gestellt. Nach vielen Abenteuern und K mpfen finden Arytos und Colaxais wieder zusammen, doch Arytos ist Christ geworden, und die Liebe zwischen M nnern ist f r ihn eine Tods nde. Nun verfolgt Colaxais ihn mit t dlichem Hass. Auch der Kelte Autharis hat sich dem Christentum zugewandt, aber er ist nur darauf bedacht, die Menschen zu manipulieren, damit er Macht ber sie gewinnt. Er ist Colaxais h rig und versucht alles, um ihn f r sich zu gewinnen. Nun sieht er seine Chance gekommen. In Petra herrscht die K nigin mit der Maske und Colaxais' schlimmste Feindin. Dort kommt es zur letzten Auseinandersetzung. In einer fast aussichtslosen Situation m ssen sich die drei M nner bew hren.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2013)

Jutta Ahrens wurde 1943 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit Mann und Hund lebt. Sie hat eine Tochter und eine Enkelin. Besuchen Sie ihre Homepage: www-jutta-ahrens.com

Bibliographic information