Der Bewegungskindergarten als Antwort auf eine veränderte Kindheit

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 26, 2002 - Education - 87 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1, Universität Hamburg (Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema der Arbeit "Bewegungskindergarten als Antwort auf eine veränderte Kindheit" beinhaltet folgende Aussagen: Zum einen scheint "Bewegung" in irgendeiner Form einen positiven Einfluss auf Kinder zu haben, so dass das Konzept eines Bewegungskindergartens sinnvoll erscheint. Zum anderen impliziert der Titel der Arbeit, dass sich die Kindheit verändert hat. Als dritten Punkt scheint es einen Zusammenhang zwischen Bewegung und veränderter Kindheit zu geben, als ob erstere einen Lösungsansatz bietet, um eventuelle defizitäre Bedingungen der Kindheit heute zu kompensieren. Diese drei Aussagen gilt es, in dieser Arbeit zu prüfen. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

WORUM ES GEHEN SOLL
1
KINDLICHE SELBST UND WELTANEIGNUNG
11
SPIEL UND BEWEGUNGSWELT HEUTE
34
WAS IST ZU TUN?
52
SCHLUSSBETRACHTUNG
75

Common terms and phrases

aktiv angeboten Antonovsky Äquilibration Arbeit aufgrund auseinandersetzen Außengelände Auswirkungen Bedeutung Bedingungen besonders bewältigen Bewegung Bewegungsaktivitäten Bewegungsangebote Bewegungsbedürfnisse Bewegungserfahrungen Bewegungserziehung Bewegungshandeln Bewegungskindergarten Bewegungsmangel bewegungspädagogische Bewegungsraum Bewegungsspiele Bewegungswelt bezeichnet Bild brauchen Kinder Brodtmann defizitäre Eicke/Eicke eigentätigen Erfahrungen eigentätiges Handeln Einfluss eingeschränkt Elementarpädagogik entscheidend entwickelt erleben erster Erzieherin Erziehung Fernsehen Fernsehkonsum Fischer fördern Freiräume früher ganzheitliche gestalten Gesundheit gibt gilt Größing grundlegend Grupe Gütesiegel Handlung Handlungskompetenz Herausforderungen Hrsg Jahre Karl Hofmann Kind muss Kinder heute Kindergarten Kindergartenalltag Kindergartenarbeit Kinderwelt Kindesalter kindgemäße Kindheit heute kindliche Entwicklung kognitive Konsumismus Konzept Körper Körpererfahrungen Lebensbedingungen Lebenswelt lernen materialen Erfahrung Mediatisierung Medien Menschen möglich motorische Entwicklung negativen pädagogischen personale Piaget positiven Selbstkonzeptes Primärerfahrungen Prohl/Scherrer 1997 Psychomotorik raufklettern Reizdeprivation Reize Renate Rolff Rolff/Zimmermann 2001 schöpferische Schorndorf Schutzfaktoren selbstbestimmt selbsttätig Selbstwertgefühl selbstwirksam sensorische Integration sollte soziale Kompetenzen Sozialisation Spiel Spielzeug Sportkindergarten Synapsen Tätigkeit Umwelt Veränderte Kindheit Verinselung Verlust an Eigentätigkeit vielfältige Vorstellung Wahrnehmung Welt zentrale Zentralnervensystem Zimmer zufolge zunehmend

Bibliographic information