Der Briefwechsel zwischen Johann Martin Miller und Johann Heinrich Voß

Front Cover
Manfred Stosch
Walter de Gruyter, Apr 26, 2012 - Literary Criticism - 751 pages
0 Reviews

Mit der Edition dieses Briefwechsels wird eines der wichtigsten Dokumente für die Geschichte des Göttinger Hains erstmals vollständig zugänglich. Die fast lebenslange, vertrauliche Korrespondenz zweier seiner wichtigsten Mitglieder aus den Jahren 1774‐1810 differenziert das Bild der beiden Persönlichkeiten und Ihres Schaffens. Sie spiegelt deren vielfältige Kontakte zu namhaften Zeitgenossen vor dem Hintergrund der historischen Umbrüche, die besonders einschneidende Folgen für Millers Heimatstadt Ulm hatten. Einbezogen werden erstmals vollständig auch die Briefe dieser Korrespondenz von Ernestine Voß, die seit 1802 oft die Feder für das Voßsche Ehepaar führte und deren schriftstellerische Begabung größere Aufmerksamkeit verdient.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kommentar
357
Anhang
685
Abbildungen
737
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2012)

Manfred von Stosch, Oestrich-Winkel.

Bibliographic information