Der Darm denkt mit: Wie Bakterien, Pilze und Allergien das Nervensystem beeinflussen

Front Cover
Südwest Verlag, May 6, 2011 - Health & Fitness - 160 pages
Neueste Erkenntnisse über das wichtige Organ unseres Körpers

Es ist schier unglaublich, was im Laufe eines Menschenlebens in unseren Verdauungsorganen passiert. Etwa 30 Tonnen Speisen, 50.000 Liter Flüssiges, kiloweise Schadstoffe und Umweltgifte, Erreger und Bakterien reisen während eines 75-jährigen Lebens durch den Darm. Doch noch immer wird dieses Organ viel zu wenig beachtet, obwohl er von zentraler Bedeutung für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist. Denn Immunsystem und unser Stoffwechsel sind sehr eng mit dem Zustand des Darms verknüpft! Wer denkt z. B. bei ständig wiederkehrenden Infekten, Allergien, Schlafstörungen, Depressionen oder Gelenkbeschwerden daran, dass die Ursache im Darm liegen könnte? Eine schleichende Vergiftung über den Darm birgt Probleme für das ganze Stoffwechselsystem.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Section 6
Section 7
Section 8
Section 13
Section 14
Section 15
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20

Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 21
Section 22
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Allergien Antibiotika antientzündliche Antikörper Autoimmunerkrankungen bakterielle Fehlbesiedelung Bakterien Beschwerden besonders Bifidobakterien Bild Blut Botenstoffe Candida celiac disease Cellulase Clostridium difficile Curcumin Darm Darmdurchlässigkeit Darmflora Darmschleimhaut Depressionen Diagnostik disorder Dünndarm Dysbiose Einnahme Entzündungen Enzyme erhöhte freundlichen Darmbakterien Fruktose führen Functional Medicine Gehirn gemessen genetische Genova Diagnostics Gesundheit Getreide Gliadin Gliazellen Glutamin Gluten Glutensensibilität Gramm häufig Helicobacter pylori Hierdurch hilfreich immunologischen Immunsystem Immunzellen intestinale ISBN Jahr Keime Kindern Kohlenhydrate kommt Körper körpereigenen Laktase Laktobazillen Laktoseintoleranz Leaky Gut Medical Tribune Metametrix mikrobiologische nachgewiesen Nährstoffe Nahrung Nahrungsmittel Nahrungsmittelallergien Nahrungsmittelunverträglichkeiten Nervensystem Nervenzellen neurologischen Erkrankungen Organe Organismus Parasiten Parkinson Patienten pflanzliche Pilze positiven Probiotika probiotischen Protease Protein Protonenpumpenhemmer Prozent Reaktionen Reizdarmsyndrom Risiko Runow Säureblocker siehe auch Kapitel siehe Kapitel sollte somit stark Störungen Stuhl Stuhlanalysen Substanzen Südwest Verlag Symptome Thera-blend therapeutischen Therapie Umweltgifte Umweltmedizin Units unserer Unverdaute Urin Ursache Verdauung Verdauungsanalysen Verdauungstrakt Verzehr viele Vitamin Wolfhagen www.umweltmedizin.org Zellen zerlegt Zöliakie Zöliakiepatienten Zusatzstoffe Zytokine

About the author (2011)

Der Umweltmediziner Klaus-Dietrich Runow, Jahrgang 1955, behandelt seit über 40 Jahren Patienten mit Allergien, Chemikalienüberempfindlichkeit, chronischen Darm- und Verdauungsstörungen und neurodegenerativen Erkrankungen (Parkin-son/Alzheimer). 1985 gründete er das erste deutsche Institut für Umweltmedizin (IFU) mit Sitz heute in Wolfhagen (www.umweltmedizin.org). Das IFU findet national und international Beachtung und veranstaltet jährlich zahlreiche Vortrags-veranstaltungen zum Thema Umweltmedizin. Klaus Runow hat über 100 Vorträge im In-und Ausland (u.a. Japan, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, USA) gehalten und bekam 2006 für seine Arbeit als Umweltmediziner den renommierten B.A.U.M.-Umweltpreis. Ebenfalls erfolgreich waren seine Bücher ‚Der Darm denkt mit’ und ‚Wenn Gifte auf die Nerven gehen’.

Bibliographic information