Der Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen auf das Lastmanagement am Beispiel der Stadt Cottbus

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 72 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Elektrotechnik, Note: 1,0, Brandenburgische Technische Universitat Cottbus, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, auf Grundlage von Leistungsdaten, ein Lastprofil fur den Verbrauch an elektrischer Energie zu erstellen, welche eine Aussage uber den Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen ermoglicht. Dazu werden Daten der Stadtwerke Cottbus verwendet und anhand von Werten der Stadtwerke Munchen, der Stadt- und Uberlandwerke Luckau - Lubbenau und nmr - Netz Mittleres Ruhrgebiet GmbH verglichen. In dem ersten Teil der Arbeit werden die notwendigen Grundlagen hinsichtlich der Lastprofile und ihrer wirtschaftlichen Bedeutung gelegt, sowie auf die Netzstruktur, die Energiewirtschaft und die Photovoltaik eingegangen. Der Kern dieser Arbeit ist der zweite Abschnitt. Hier wird zuerst das Energieversorgungsnetz der Stadt Cottbus dargestellt. Anschliessend wird das Lastprofil fur das Jahr 2009 analysiert. Der Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen wird ebenfalls untersucht und ausgewertet. Der dritte Teil mit dem Titel Herausforderungen in der Zukunft" ist ein Aufzeigen von moglichen zukunftigen Forschungsschwerpunkten. Eine abschliessende und zusammenfassende Betrachtung erfolgt im vierten und letzten Teil dieser Arbei
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

VORBETRACHTUNGEN
2
LASTPROFILANALYSE
17
HERAUSFORDERUNGEN IN DER ZUKUNFT
49
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung abgerechnete elektrische Anlagen Anstieg Anteil Basis bedarf Beispiel benötigte Bereich beträgt Bochum dargestellt Daten durchschnittlichen eigene Darstellung eindeutig Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen Einspeiseprofil Einspeisungen Einteilung einzelnen elektrische Arbeit elektrischer Energie Elektronen Energieversorgung Energieversorgungsnetz Energieversorgungsunternehmen Energiewirtschaft Entsprechend ENTWICKLUNG DER PHOTOVOLTAIK Ergebnis ermitteln erneuerbaren Energien erst folgende Freitag Gasturbinenkraftwerk GEORDNETER LASTGANG gesamte Grundlage Grundlast insbesondere installierte Leistung Intervall Jahr Jahresarbeit Kraftwerke lassen Lastbedarf Lastbereiche Lastgang der Stadt LASTGANG DER STADTWERKE Lastganglinie Lastgebirge Lastmanagement Lastprofil der Stadt Leitungsband liegt Lübbenau Luckau maximalen Abweichung Maximum Mittel Mittellast Mittelspannung Mittelspannungsnetz Mittelwert MITTLERER TAGESLASTGANG möglich Monat nachgefragt Netz Netzebene Netzgebiet Netzstabilität Niederspannung Niederspannungsnetz Photovoltaik Photovoltaikanlagen Profil Raumladungszone reale Regelenergie regelmäßig relativ Ressourcen Rohstoffe solaren Einstrahlung Sommer Spannungsebene Spitzenlast STADT COTTBUS 2009 Stadtwerke München STADTWERKE MÜNCHEN 2009 stark StromNZV Tabelle Tageslastgang der Stadtwerke Tageslastprofile Tagesmaximum tatsächlich Überlandwerke Luckau Übertragungsnetzbetreiber Valenzschale Verbraucher Vergleich verwendet Viertelstundenwerte Werte Windenergie Winter Wochenlastgang der Stadt Wochentage Zeitraum

Bibliographic information