Der Engel Mächte: systematisch-theologische Untersuchung: Angelologie

Front Cover
W. Kohlhammer Verlag, 2009 - Religion - 326 pages
0 Reviews
Wieso glauben Menschen an Engel? Und wie stellt sich eigentlich Theologie diesem Phanomen? Oliver Durr widmet sich diesen Fragen und zieht dabei einen roten Faden von den religionsgeschichtlichen Anfangen uber biblische und theologiegeschichtliche Befunde bis in die gegenwartige Diskussion hinein. Er verbindet damit aber auch den systematischen und methodologischen Ausblick, wie nach der Kritik an der Engellehre durch Reformation und Metaphysikkritik ein heutiges Verstandnis von Engeln, Teufel und Damonen in moderner Theologie vertreten werden kann, ohne in die Aporien alter Diskussionen zuruckzufallen. Das Buch bietet dadurch TheologInnen, PfarrerInnen und theologisch Interessierten neue systematisch-theologische Perspektiven im Umgang mit dem volkskirchlich tief verankerten Engelglauben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Engelglaube und Engellehre
11
Systematische Einordnung ins Gesamtspektrum jüdischchristlicher Angelologie
27
Interpretationsansätze in reformatorischer Theologie
73
Systematische Neubesinnung im 20 Jahrhundert
113
Symbolische Relevanz und die Wirklichkeiten von übermenschlichen Wesen
140
Nochmalige Annäherung an eine klassische Angelologie
158
Himmelslehre
183
Wissen um Mächte im interreligiösen Kontext
200
Systematische Neuorientierung heutiger Angelologie
211
Herrschaf Gottes und Systemtheorie
228
Perspektivität hinsichtlich der Wirkmächtigkeit
242
Engel und die Frage nach der systemtheoretischen Wirklichkeit
262
Herrschaf Gottes und Angelologie
283
Abkürzungen
297
Bibelstellen Apokryphen und Väter
315
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2009)

Dr. Oliver Durr ist Pfarrer und der Aussiedlerbeauftragte in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg.

Bibliographic information