Der Entwurf eines Allgemeinen Deutschen Strafgesetzbuches von 1922 (Entwurf Radbruch)

Front Cover
Walter de Gruyter, 2010 - Law - 423 pages
0 Reviews

The focus of this work is the development and content analysis of the draft of 1922, also known as the “Radbruch Draft”, which refers to the draft's central author, the German Reich's Minister of Justice, Gustav Radbruch. The core issues focused on in this reformative work, which distinguishes it from the previous draft of 1919, were the pursuit to eliminate “police injustice” and “anti-social behavior” from the Criminal Code, revision of the penal system, the enhancement of judicial discretionary powers and the “exchange” of penalties and preventative detention, a new emphasis on the principle of the guilt as well as the decriminalization efforts in the special part of the Code.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Geschichtliche Entwicklung
11
Gustav Radbruch
27
Aufbau und Entstehungsgeschichte des Entwurfs
64
C Straftheorie
110
Einzelregelungen
122
Besonderer Teil
193
Insbesondere Rechtsfolgen
249
Freiheitsstrafen
258
Ehrenstrafen
304
C Maßregeln der Besserung und Sicherung
312
D Strafzumessung
334
Zusammenfassung
353
Würdigung
367
Quellenverzeichnis
399
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschaffung Abschnitt Akzessorietät Allgemeinen Teil Anstiftung Arbeitshaus Aschrott aufgrund bedingten Straferlasses Begründung Bemerkungen Besonderen Teils Besserung und Sicherung Bestimmungen bestraft Buch bürgerlichen Ehrenrechte Deutsche Strafgesetz-Entwurf deutschen Strafrechts Ehrenstrafen Einschließung Entwurf Erfolgshaftung ersten Fahrlässigkeit Fall Freiheitsstrafe Gefängnisstrafe Gegenentwurf Geldstrafe geltenden Recht Gericht Gesetz Gesinnung Gewohnheitsverbrecher Gleispach GRGA Bd Gustav Radbruch Haftstrafe innere Weg insbesondere Irrtum Justizministerium Kadeþka Kohlrausch konnte Kriminalpolitik Kubink Kuppelei Lehrbuch des Deutschen Liepmann Liszt Maßregeln der Besserung mittelbare Täterschaft Möglichkeit öffentlichen ÖGV ÖKV österreichischen Gegenvorschläge Österreichisches Staatsarchiv Person politischen Radbruchs Kieler Jahre Rahmen Rechtswidrigkeit Reform des deutschen Reform des Strafrechts Reformdiskussion und Gesetzgebung Regelung Regge Reichsstrafgesetzbuch Richter RStGB Schmidt Schubert Schuld Schuldbegriff schweren Sicherungsverwahrung Siehe hierzu Sodomie sollte sowie Stelle StGB Strafart strafbaren Handlung Strafe Strafgesetzbuch straflos Strafmilderung Strafrechtsreform Straftaten Strafzumessung strengem Gefängnis Tatbestand Täterschaft Todesstrafe Übertretungen Überzeugungstäter Überzeugungsverbrecher Unterbringung Unzucht Verbrechen Vergehen Verurteilten Vorsatz und Fahrlässigkeit Vorschriften ZStW Zuchthaus Zuchthausstrafe Zudem Zweikampf

About the author (2010)

Friederike Goltsche, Hagen.