Der Grundsatz der Unmittelbarkeit im deutschen Strafverfahren

Front Cover
Walter de Gruyter, 1979 - Criminal procedure - 302 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Der gemeine Strafprozeß nach der Carolina bis zum Beginn des 19 Jahrhunderts
19
Das englische Strafverfahren
25
Das französische Strafverfahren nach dem Code dInstruction Criminelle
41
Die deutsche Reformbewegung des 19 Jahrhunderts
67
Die partikulare Reformgesetzgebung in derMittedes 19 Jahrhunderts
76
Zusammenfassung
96
Die Verlesung früherer Protokolle
106
KapitehDiematerielleSeitedesUnmittelbarkeitsgrundsatzes
162
Der Unmittelbarkeitsgrundsatz in seiner besonderen Ausgestaltung nach
186
Zum Gegenstand der Aussage
197
Zum Verhältnis des Satzes 2 zu Satz l
215
Lösungsversuche außerhalb der Strafprozeßordnung
236
Schlußfolgerungen
249
Hörensagenbeweis speziell durch Vernehmung von Verhörpersonen
257
Zum Normalf all der Vernehmung von Verhörpersonen
266

c Zweite und dritte Plenarberatung
112
d Zweite und dritte Plenarberatung
118
Der materielle Unmittelbarkeitsbegriff
127
Die formelle Seite des Unmittelbarkeitsgrundsatzes
136
Lösung aus dem Gesamtgefüge der 250 ff StPO?
275
Lösung außerhalb der Strafprozeßordnung?
282
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Angeklagten Anklage ausdrücklich Auskunftsperson Aussage Aussageperson Äußerungen beispielsweise Beschuldigten besonders Best-Marquardsen Beweis vom Hörensagen Beweisaufnahme Beweisführung Beweismittel Beweisrecht Beweisreproduktion Beweisverbote Beweiswürdigung BGHSt Bundesgerichtshof chen deutlich deutschen Diss Entscheidung Entwurf erkennende Gericht erst Fall Feuerbach formellen Frage französischen freien Beweiswürdigung freilich frühere Gesetz Gesetzgeber Grund Grundsatz Hahn Handbuch Hauptverhandlung Hearsay rule Hegler Rechtsgang Heissler hierzu Hörensagenbeweises Inhalt Inquisitionsprozeß insbesondere insofern Kries Laienrichter letztlich lich Löhr Löwe-Rosenberg Materialien Bd mittelbarer Mittermaier möglich Mündlichkeitsprinzip Person Personalbeweis Peters Prinzip Protokolle Rdnr Recht rechtlichen Gehörs Rechtsprechung Reichs-Strafprozeßrecht RGSt Richter Sachbeweis Sachverständigen Satz 2 StPO Schmidt schriftliche siehe sowie Staatsanwaltschaft Strafprozeß Strafprozeßordnung Strafprozeßrecht Strafverfahren Strafverfahrensrecht Tatsache Tonaufnahmen Tonband übrigen Unmittelbarkeit Unmittelbarkeitsprinzips unserer Untersuchungsrichter unzulässig Urkunden Urkundenbeweis V-Leute V-Mannes Verfahren Verhandlung Verlesung Vernehmung von Verhörpersonen Vernehmungsniederschrift Vernehmungsprotokoll Verwertung Verwertungsverbote Vorhalten Vorschrift Vorverfahren Wahrheitsfindung Wahrnehmung Zeugen vom Hörensagen Zeugnis vom Hörensagen ZStW Zulässigkeit Zusatztatsachen

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information