Der Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer: Grundwissen, Haftung, Vertragsgestaltung

Front Cover
Springer-Verlag, Jan 21, 2011 - Science - 220 pages
0 Reviews

Die meisten GmbHs werden von Geschäftsführern geleitet, die weder Juristen noch Betriebswirte sind. Deshalb gibt dieses Buch wichtige Hinweise zu Themen wie Haftungsfragen, Strafvorschriften, Sorgfaltspflichtverletzungen und Verantwortung der GmbH Dritten gegenüber. Die zahlreichen Beispiele und Fälle sind sorgfältig ausgewählt und genau auf den Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer abgestimmt.

Die vorliegende Auflage enthält das neue GmbH-Recht (MoMiG). Aktualisiert wurden u.a. die Ausführungen über die Pflichten des Geschäftsführers gegenüber Finanzbehörden und Sozialversicherungsträgern, der Abschnitt über die Haftung des Geschäftsführers im Konzern sowie die Einkommenstabellen. Ein Kapitel über Steuern der GmbH wurde ergänzt.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel 1Die GmbHGründung
1
Kapitel 2Die Organe der GmbH
6
Kapitel 3Sorgfaltspflichten und andere Grundsätzefür den Geschäftsführer
17
Kapitel 4Das Kapital als Haftungsgrundlage
21
Kapitel 5Die Haftung des Geschäftsführers
28
Kapitel 6Die GmbH in der Krise
55
Kapitel 7Auflösung Liquidation Insolvenz der GmbH
58
Kapitel 8Kauf und Verkauf von GmbHAnteilen
63
Kapitel 9Besonderheiten bei der Unternehmergesellschafthaftungsbeschränkt
69
Kapitel 10Grundlagen der Rechnungslegung
74
Kapitel 11Grundlagen der Besteuerung
85
Kapitel 12Anlagen
97
Sachverzeichnis
147
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abberufung Abwehrkosten AktG Anmeldung Anspruch Anteile Arbeitnehmer aufgrund Ausscheiden Ausschüttung Beendigung Beherrschungsvertrag Beispiel Beratung Berlin Heidelberg 2010 Beschluss besteht Bestimmungen Beteiligung Betrag Betriebsvermögen Bilanz Buchführung D&O-Versicherung Dienstvertrag Dividendenbezug Einlagen Eintragung entsprechend erforderlich Erwerb EStG Fahrlässigkeit Fall fällig Frist gegenüber der Gesellschaft gemäß Gesamtsteuerbelastung Geschäfts Geschäftsanteile Geschäftsführer Gesell Gesellschafterbeschluss Gesellschafterversammlung Gesellschaftsvertrag Gesetz Gewerbesteuer Gewinn GewStG gilt GmbH-Anteile GmbHG GmbHs Grund grundsätzlich haftet Haftung Handelsbilanz Handelsregister Höhe Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer insbesondere InsO Insolvenzverwalter Jahr Jahresabschluss jeweils Kapitalgesellschaft Körperschaftsteuer Kosten KStG Kündigung Lagebericht Leistungen lich Monate muss Nachmeldefrist natürliche Personen Nennbetrag Pflichten Rahmen Rechte Rechtsprechung Rücklage Sacheinlage Satzung Schaden schaft Solidaritätszuschlag Sonderprüfung sonstige sowie Springer-Verlag Berlin Heidelberg Stammkapital Steuerbilanz Steuern Tätigkeit Tochterunternehmen Überschuldung UG haftungsbeschränkt Unternehmergesellschaft Verbindlichkeiten verbundenen Unternehmen verdeckten Sacheinlage Vereinbarung Verletzung Verlustrechnung Vermögensgegenstände verpflichtet Versicherer versicherten Person Versicherungsbeginn Versicherungsfall Versicherungsnehmerin Versicherungsschutz Versicherungssumme Versicherungsvertrag Vertrages Vor-GmbH Vorschriften Weisung Wettbewerbsverbot Zahlung Zahlungsunfähigkeit Zeitpunkt Ziff Zinsen Zinsschranke

About the author (2011)

Andreas Sattler ist Gründer und Vorstand der Sattler & Partner AG mit Tätigkeitsschwerpunkten in betriebswirtschaftlicher sowie klassischer Unternehmensberatung. 1989 etablierte er die Seminarreihe „Der Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer“, die bis heute erfolgreich ist. Er ist Autor von über 100 Zeitschriftenartikeln und ca. 20 Büchern. Für die 6. Auflage zog er zwei erfahrene Experten neu hinzu. Dr. Hans-Joachim Broll (geb. 1960) ist Diplom-Ökonom, Steuerberater, vereidigter Buchprüfer und Fachberater für Internationales Steuerrecht. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften arbeitete er seit 1985 in Stuttgart bei der Dr. Lipfert GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (jetzt zu PriceWaterhouseCoopers gehörend). Nach der Promotion 1989 und der Bestellung zum Steuerberater gründete er 1990 eine eigene Kanzlei, die heute als Kanzlei Dr. Broll, Dr. Seid, Kaufmann & Partner bundesweit Niederlassungen hat und über 40 Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte umfasst. Sebastian Kaufmann (geb. 1964) ist Fachanwalt für Steuerrecht sowie für Handels- und Gesellschaftsrecht. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwig-Universität in Freiberg i. Br. und Referendariat in Baden-Baden baute er ab 1992 die Kanzlei Steinke, Haas, Kaufmann & Partner in Dresden und Riesa auf, die 2002 mit der Kanzlei Dr. Broll, Dr. Seid, Kaufmann & Partner verschmolzen wurde. Herr Kaufmann ist verantwortlicher Partner der Kanzlei BSKP für das Referat Handels- und Gesellschaftsrecht.

Bibliographic information