Der Nutzen einheitlicher Vorschulmodelle in Kindergärten

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Padagogik - Kindergarten, Vorschule, fruhkindl. Erziehung, Note: 1,3, FernUniversitat Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nordrhein-Westfalen hat das Einschulungsalter schrittweise gesenkt, um die besonders ausgepragten Lernfahigkeiten der fruhen Kindheit als Chance fur schulische Bildungsprozesse zu nutzen. In der Konsequenz bedeutet das einerseits eine hohe Verantwortung fur die Grundschulen, sich auf die unterschiedlichen Voraussetzungen der Kinder einzustellen, andererseits liegt eine hohe Erwartungshaltung bei den Erzieherinnen, die die Kinder durch vorschulische Bildungsprozesse auf den Schuleintritt vorbereiten mussen. Bildung findet dabei als Prozess der aktiven Auseinandersetzung mit sich und der naturlichen, sozialen, kulturellen und religiosen Umwelt unter Beteiligung aller Sinne statt. Mit dieser Hausarbeit wird deutlich, wie Fachkrafte den Nutzen eines einheitlichen Vorschulkonzepts fur den Ubergang von der Elementarstufe zur Primarstufe beurteilen und welche Vor- und Nachteile sich fur Erzieher, Lehrkrafte und die Kinder daraus ergeben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Forschungskontext
6
Das narrative Interview
9
Aufbereitung der Daten
13
Ergebnis
18
Literaturverzeichnis
22
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Ä.LQGHUJDUWHQYRUVFKXOH³ Ä/HUQHQ akademische Texte altersgerechten Altersmischung aufgrund Auswertung Beide Fachkräfte Beide Interviewpartner Bereich Betreuung Bildung und Erzie Bildungsauftrag Bildungschancengleichheit Bildungswissenschaft Brüsemeister 2008 DWHJRULH Ä'LH LQGHUJDUWHQODQGVFKDIW DXI GLH eingerichteten Vorschulraum Einschulung einzuschulende Kinder Elementarbereich emotionaler Empirische Sozialforschung Erzähler Erzieherinnen Erziehung Erziehungsauftrag Fernuniversität Forscher Forschungsfrage Forschungsmethode Frau GHV 9RUVFKXOPRGHOOV³ GRIN Verlag GXUFK GLH Hausarbeit hung des Kindes Jahren Kategorien KiBiz Kindergärten GRIN Kindergartenalltag Kindergartenjahr Kindergartenlandschaft Kindertageseinrichtungen Kodiereinheit kognitiven konstante und kontinuierliche Kontexteinheit Konzeption konzeptionelle Lernform der Kinder LQI KUXQJ GHV Mayring Methoden Ministerium für Schule Montessori Nachfrageteil narrative Interview Nordrhein-Westfalen Nutzen eines einheitlichen Nutzen einheitlicher Vorschulmodelle Pädagogisches Handeln Personal qualitativen Sozialforschung Satz 1 SGB Schuleintritt Schulfähigkeit schulische Bildungsprozesse Schulübergangsphase SGB VIII Simone Snykers Snykers Der Nutzen sowie sozialen Spielverhalten Stegreiferzählung Tageseinrichtungen Transkription U3 Ausbau Unterforderung und Langeweile unterschiedliche VLFK Vorbereitung zur Schuleintrittsphase Vorschularbeit Vorschule Vorschulförderung Vorschulgruppe Vorschulkinder Vorschulkonzeption Vorschulmodelle in Kindergärten Vorschulpflichtjahres Zeilen Ziel der qualitativen zusätzlichen Vorschulpädagogin

Bibliographic information