"Der rasende Reporter" Egon Erwin Kischs und die Reflexion seiner Reportagen im Kontext des Nachrichtenwerts

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universitat Hamburg, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit beschaftigt sich mit der Reportagesammlung Der rasende Reporter von Egon Erwin Kisch. Zunachst werden seine Biographie und die Entstehung des Rasenden Reporters dargestellt. Nach einer kurzen Inhaltsangabe der beiden behandelten Reportagen Die Obdachlosen von Whitechapel und Dies ist das Haus der Opfer! wird erlautert, welche Anforderungen Kisch an die Reportage und den Reporter stellt, wie die Reportage in heutiger Zeit definiert wird und was Nachrichtenfaktoren sind. Anschliessend werden beide Reportagen Kischs auf ihren Nachrichtenwert hin untersucht. Danach soll geklart werden, ob Kisch seinen eigenen Anforderungen gerecht wird. Zum Schluss werden die Ergebnisse der Untersuchung in einem Fazit zusammengefasst."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information