Der Rechtsanwalt und der Anwaltsnotar in der DDR: ihre Stellung und Funktion im sozialistischen Rechtssystem

Front Cover
C. Heymann, 1985 - Law - 214 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Das kommunistische Verständnis von Staat und Recht
3
Die geschichtliche Entwicklung der Rechtsanwaltschaft in Deutschland
17
Die Rechtsanwaltschaft in der SBZDDR
25
Copyright

10 other sections not shown

Common terms and phrases

allerdings Angeklagten anwaltlichen Tätigkeit Anwaltschaft Anwaltsnotare Anwaltsrechts Anwaltszwang AnwBl Arbeitsrecht Aufgaben Auftraggeber Beratung Berlin Ost Beschluß Beschuldigten besonders Betriebe Beweisanträge Bildung von Kollegien Bruhn Buchholz/Herrmann/Luther Bundesrepublik Deutschland Bürger chen DDR GBl Deutschen Demokratischen Republik Deutschland-Archiv Durchführungsbestimmung ebda Einzelanw.AO Einzelanwälte Einzelnotare Entscheidung Entwicklung erst FDGB Gebühren gesellschaftlichen Ankläger gesellschaftlichen Gerichte Hauptverhandlung Hilde Benjamin Interessen internationale Zivilrechtsvertretungen Jahre juristische Justitiare Kollegien der Rechtsanwälte Kollegienanwälte Kollegiums Kollektiven KollG KollVO Kreisgerichte Mandanten Minister der Justiz Mitglieder der Kollegien Mitgliederversammlung Möglichkeit Musterstatut Notare Notariat Notariatsgesetz oben Abschnitt Organ der Rechtspflege Partei Personen Pflicht politische Prozeßvertretung Rat der Vorsitzenden rechtlichen Rechtsan Rechtsanwaltschaft Rechtsanwaltskammer Rechtsanwaltskollegien Rechtspflege Rechtspflegeerlaß Regelung Revisionskommission soll somit sowie sowjetischen sozialistischen Gesetzlichkeit sozialistischen Rechts sozialistischen Staat Staat und Recht Staatlichen Notariate Staatsanwalt Staatsanwaltschaft Statuts Stellung des Rechtsanwalts StPO Strafverfahren Strafverfahrensrecht Tatsache Verfahren Verordnung Vertretung Vorsitzenden der Kollegien Vorstand Wolff Zivilverfahren Zulassung Zweigstellen

Bibliographic information