Der Supermann

Front Cover
Bod, 2008 - 88 pages
0 Reviews
Dieses Buch widme ich den Zeitgenossen, die es schnell zu etwas bringen mchten, wohlgemerkt nicht durch eigener Hnde Arbeit. Die glauben, dass Geld sich von selbst vermehrt, wenn man es nur clever genug anstellt. Die ber Pflanzen- und Tierleichen gehen, wenn es nur ihrem vermeintlichen Nutzen dient. Der Supermann ist einer der Bosse. Erfolgreich regiert er seine Firma, aber das gengt ihm nicht, denn er will immer mehr. Bedenkenlos fgt er der Natur dabei schwere Schden zu. Die Warnungen aus der "Unterwelt" bemerkt er wohl, aber seine Migung ist immer nur von kurzer Dauer, danach wird sein Ehrgeiz noch maloser. Gewinnmaximierung ist sein Reizwort, und es verleitet ihn zu immer absurderen Projekten. Mrchenhafte Gewinne verwandeln sich zusehends zu mrchenhaften Pleiten, bis ... ja, dazu mssten Sie dieses Buch lesen. Der Autor erzhlt sein modernes Mrchen auf liebenswrdige Weise, vergisst aber auch die satirischen Stilmittel nicht, sodass diese Geschichte sich spannend und leicht lesen lsst. Es darf auch geschmunzelt werden.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information