Der Untergang von Atlantis: das Ende einer Legende

Front Cover
Kulturbuch-Verlag, 1983 - Atlantis - 309 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
11
Kap England die Insel Adantis? 5985
59
Kap Die Ausdehnung des Reiches Atlantis 8791
87
Copyright

8 other sections not shown

Common terms and phrases

ägyptischen Alkinoos Anaximandros Angaben Antike Argonautika Ärmelkanal Athen Atlanter Atlantis Atlantis-Bericht Atlantis-Erzählung Atlantischen Ozean Avebury Bedeutung beiden Berg Bericht besonders Bretagne Britannien Britischen Inseln Bronze Bronzezeit Cardigan cornischen Cornwall daher damals denn Deutschen Bucht Diodor Dolmen Ebene ebenso England Eratosthenes Erde Erdmutter Eridanos erst Erzählung Faustkeil Felsbilder von Bohuslän Ganggräber ganze Insel Geschichte Englands gewesen Gold Golfstrom Götter Granit Griechen griechischen große Großstein-Leute Grund Guanchen heiligen Hethiter heute hohen Homer Hyperboreer Iberische Halbinsel Insel Insel Atlantis Irische See Irland Jahre Jahrtausend jedoch Kanarischen Inseln keine Kelten keltische kleine Kleito Königs Königsinsel Königsstadt könnte Korfu Kritias Kultur Kupfer Küste Kyklopen Land Land's End Lanyon Quoit Libyen lich Lyonesse Madron Magna Mater Magnon Marazion Medinet Habu Meer Megalither Megalithgräber Megalithkultur Menhire Menschen Meter Michaels Mount Mittelmeer Mount's Mount's Bay Mount's Bucht Namen Nausithoos Nerthus Norden Nordsee Odyssee Odysseus Okeanos Oreichalkos Penwith Penzance Phäaken Pharao Piatons Poseidon Pyrenäenhalbinsel Pytheas Quadratkilometern Radiokarbon-Methode Ramses III Reich Atlantis riesigen saitischen Säulen des Herakles schen Schottland Scilly-Inseln Seevölker Solon Solway Firth Spanuth Stadien Stadt stark Steine Steinkreise Stonehenge Straße von Gibraltar Sturmflut Tartessos tatsächlich Teil Timaios Troja Tsunami Untergang von Atlantis versunkenen viele Volk weit Zeus Zinn zwar

Bibliographic information