Der Wiederaufbau des Potsdamer Stadtschlosses: Sinnvolle Stadtgestaltung oder plakativer Historismus?

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 29, 2008 - Science - 49 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Geographisches Institut), 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Landtag Brandenburg beschloss am 20.05.2005 einen Landtagsneubau für Berlin-Brandenburg am Potsdamer Standort ‚Alter Markt". In dem Beschluss heißt es, dass der „Landtagsneubau in den äußeren Um- und Aufrissen“ des historischen Potsdamer Stadtschlosses durchgeführt und sich die Gestaltung der Putz- und Fassadenflächen an dem historischen Vorbild orientieren soll. Die folgende Arbeit mit dem Titel „Der Wiederaufbau des Potsdamer Stadtschlosses –Sinnvolle Stadtgestaltung oder plakativer Historismus?“ geht der Frage nach, wie die Rekonstruktion des Potsdamer Stadtschlosses an dem historischen Standort am Alten Markt in Potsdam aus stadtgestalterischer Sicht einzuschätzen ist. Die Ausgangsfragestellung suggeriert dabei polemisch einen Gegensatz zwischen sinnvoller Stadtgestaltung und einem nachdrücklich und allzu deutlich zur Schau gestellten Historismus.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information