Der Zementgarten: Roman

Front Cover
Diogenes, 1982 - Domestic fiction - 207 pages
0 Reviews
Ein Kindertraum wird Wirklichkeit: Papa ist tot, Mama stirbt und wird, damit keiner was merkt, einzementiert, und die vier Kinder - zwei Mädchen und zwei Jungen zwischen 6 und 16 - haben das große Haus in den großen Ferien für sich. Im Laufe des drückend heißen, unwirklichen Sommers kapselt sich die Gemeinschaft der Kinder mehr und mehr gegen die Außenwelt ab, und keiner merkt, dass etwas faul ist.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information