Der Zoom bei einem Fotoapparat und die Farben bei einem Bild beeinflussen die Gebühren im Internet: Bei gleicher Bildgröße gibt es eine Gebührendifferenz bis zu 640 %!

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2008 - 118 pages
0 Reviews

Das Surfen im Internet per Handy, Notebook oder PC kann sehr teuer werden, wenn man den falschen Vertragstarif hat. Wer einen Volumentarif hat, muß z.B. für die übertragene Datenmenge (KB oder MB) bezahlen. Die Datenmenge (Kosten) erfährt man aber immer erst, wenn man die Internetseite aufgerufen hat. Kontrollieren kann man die angegebene Datenmenge einer Internetseite nicht. In diesem Buch erfahren sie, wie die Einstellungen bei einem Fotoapparat und die Farben bei einem Bild die Datenmenge (KB oder MB) und somit die Gebühren (Kosten) bei einem Volumentarif beeinflussen und wie sie sich ggf. dagegen wehren können.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
7
Internet GPRSAbrechnung
20
Rechtsgrundlage
49
Gebühren für Internet Abrechnung nach KilobyteKB oder MegabyteMB
79
Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb UWG
91
Preisangabenverordnung PAngV
100
Rechtsanwälte
106
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information