Der deutsche Aristophanes: die Rezeption eines politischen Dichters im 19. Jahrhundert

Front Cover
Vandenhoeck & Ruprecht, 2004 - History - 352 pages
0 Reviews
Originally presented as the author's thesis (doctoral--Heidelberg) under the title: Die Rezeption des Aristophanes als eines politischen Dichters im Deutschland des 19. Jahrhunderts.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
9
Die Rezeption des Politischen bei Aristophanes von der Antike
23
Schlosser und Wieland
61
Philosophische Vorgaben
91
Der neue gefährliche blutbespritzte Aristophanes
122
Tendenzen in der Beurteilung des Politischen bei Aristophanes
185
Aristophanes in der SozialismusDebatte
230
Synthesis
266
Aristophanes lesen
279
Summary
317
Namenregister
348
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 335 - Ideen über die Politik, den Verkehr und den Handel der vornehmsten Völker der alten Welt, Göttingen 1793-1796; 218041812; M815.

References to this book

Bibliographic information