Der gegenwärtige Stand der Maikäferforschung

Front Cover
Parey, 1918 - Cockchafers - 40 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

a s p a i angewandte Entomologie Bedeutung beide Käferarten beiden Arten Bekämpfung Beobachtung Bericht besonders bestimmten Gegend Bienwald Boden Bodentemperatur Bukowina Dänemark Differenz drei dreijährige Entwicklungsdauer dreijährige Generationsdauer Eberswalde Eiablage Einfluss Engerlinge Engerlingfrass Engerlingschäden Entomologie Entwicklung Entwicklungsgeschwindigkeit Entwicklungsintensität Erklärung ersten Käfer Escherich Faktoren Feld Feldmaikäfer Flugjahre Forst Frage fünfjährige Generationsdauer Gebiete Gebirge Generations Generationsdauer grossen günstigen Hauptflug Hauptmassen der Käfer Hauptseuchengebiete Hauptstamm hippocastani Höhe Insektenkunde Insektes Jagdwesen Jahre jährige Jütland Käferflüge Käfermassen Kannibalismus Kanton Wallis keineswegs Klima Klosterneuburg kommt Kulturpflanzen Kulturschädling Larven liche Maikäfer Maikäferbiologie Maikäferflüge Maikäferstämme Massenentwicklung masurischen Seengebiet Melolontha mittlere Jahrestemperatur Möglichkeit Nachflüge Nachstamm Nebenstamm erster Ordnung Niederbayern Niederösterreich Obstbau Ostpreussen Pomologen-Gesellschaft Punkten Puster Reblaus Revieren Sachsen Schädlings Schaltjahre Schwankungen seuchenfreien Seuchengebiete sonach später Stämme starke Flüge Taschenberg Tatsache Temperatur trockene Tschernigow u s t e r unsere Verhältnisse verschiedenen viel vier vierjährige Vorflug vulgaris Wald Waldmaikäfer Waldviertel Wärme Wärmesumme Weibchen weiter weniger wesentlich wohl Württemberg Zahl Zeitschr Zweigelt

Bibliographic information