Der grosse Wolfdieterich

Front Cover
J.C.B. Mohr, 1865 - 364 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 1 - Uhland hat darüber auf der Germanistenversammlung in Frankfurt gesprochen ; wir erwarten seine Ausführungen in seinem Nachlass. Diss buch ist wol bekannt und seit von Wolfdieterichen uss Kriechenlant. 1. Hie mügend ir gerne hören singen und sagen von kluger aventur, so müsent ir getagen. Ez warde ein buch funden daz sage ich uch fur war zu Tagemunt in dem kloster da lag ez manig jar. 2. Sit ward ez gesendet uf in Peyern lant, dem bischoff von Eichstett ward daz buch bekant. Er kurzet im darabe...
Page 149 - Sie hetten ruwe gute die naht bisz an den tag. des morgens der beiden soldan für ackers lag mit hundert tusend beiden, het er braht in daz lant. Do det man Wolfdieterich die mere do bekant. [961. Do verwafent sich vil balde der edel fürste rieh von den wilden Kriechen Wolf her Dieterich. Wernher sin geselle wolt nit abelan, er wolte im bisz an sin ende mit strite bi bestan.
Page 169 - Mästricht kein schüttre entwürfe in baz Auch im großen Wolfdietrich 1098 findet sich die schöne Stelle: Man braht die iunkfrowen mit sehzig megden dar, si luht us in allen als ein rose us ändern blumen gar. sie was also ein bilde, daz schöne entworfen si, doch wonte ir groszen schöne lützel valsches bi. Die Rose als Bild der Frauenschönheit begegnet auch sonst, z. B.: ein rose vür den wilden dorn ist si bi ändern vrouwen. MSH. I, 347''. Vgl. Parzival 188, 10, Mhd. Wörterbuch II, 764".
Page 49 - Wolfdicterich. wie wellen wir antworten Otnide dem keiser rieh?' 58 Dö sprach der künic Bouge und sin bruoder Wahsmuot 'e daz wir dem keiser zinseten unser guot, e daz er uns betwunge und buchte in solhe not, manic ritter junge müest e geligen tot'.
Page 336 - ... 2194. Bumrock von Palacker, der Lymmers bruder was, mit manigem belde wacker, für war so wissent daz, reit von aller erste an den fürsten rein. daz er daran gewünne, daz streich er an sinen stein.
Page 203 - ... 1316. Daz sol in got verbieten, sprach der werde man, Nun sech ich also gerne min eilf dieustman.' er sprach zu 'dem gezwerge : 'wis mich an den graben. ich wiste also gerne wie sie sich gehaben.' 1317. Do sprach Wolfdieteriche, der werde fürste do : 'ach richer Krist von himel, sol ich umer werden fro, daz ich erlöse min eilf dienstman, wie gelebete ich daz so gerne,
Page 241 - Do sprach der wahter herre, durch diner namen dri, behüt uns vor dem tüfel, ob es din wille si, das er mit uns iht mere rihte sinen spot, des bitte ich dich vil sere, almehtiger got.
Page 2 - Die äptisse was schöne also uns daz ist gesaget, sie sach daz buch gerne, wenn ez ir wol behaget. Sie satzte für sich zwen meister, die lertenz durch ihr hüpscheit : daz sie daran funden geschriben daz brachten sie in die cristenheit.
Page 124 - Do sprach der riche keiser daz wil ich understan, dir danken. dines dienstes, den du mir hast getan, wil dich min swert finden (schinden a) du must geligen tod, ich hab von dinen untruwen (unfugen) geliten grosse not. 9. Sage mir, trut geselle, wie mahtu sin genant?

Bibliographic information