Der neue Energieausweis von A-Z: Lexikon für Immobilieneigentümer und; Walhalla Rechtshilfen

Front Cover
Walhalla Fachverlag, May 16, 2008 - Law - 128 pages
0 Reviews
Pflicht ab Juli 2008 Für Eigentümer, Verwalter, Mieter und Vermieter ist die Energiebilanz von Gebäuden von besonderer Bedeutung: Ab 1. Juli 2008 sind Energieausweise sowohl Käufern als auch Mietern zugänglich zu machen. Welche Energieausweise werden benötigt? Wann sind die Ausweise vorzulegen? Welche Informationen/Kennwerte müssen im Ausweis enthalten sein? Wann ist ein bedarfs- und wann ein verbrauchsorientierter Ausweis erforderlich? Wer ist berechtigt, die Ausweise auszustellen? Dieses Lexikon erläutert verständlich alle wichtigen Fragen zum neuen Energieausweis; zahlreiche Querverweise führen zu angrenzenden Begriffen und gewährleisten umfassende Information. Mit den Änderungen der WEG-Reform
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort zur 2 Auflage
10
B Bauliche Veränderungen
23
H Härtefallregelung
62
Inbetriebnahme von Heizkesseln
70
J Jahresabrechnung
76
Mieterhöhung bei Modernisierung
82
N Nachrüstung von Anlagen und Gebäuden
90
R Regenerative Energie
97
T Teileigentum
110
Verbesserung der Energieeffizienz
117
W Wärmebrücken
123
Copyright

Common terms and phrases

Abgasverlust Abrechnung Absatz Anforderungen Anlagen Anlagenaufwandszahl Anlagentechnik bauliche Veränderungen beheizte Beispiel Beschluss bestehende Gebäude Betriebskosten Biomasse Blockheizkraftwerk Blower-Door-Test Brennstoffzelle Brennwert Brennwertkessel Dämmstoffe Eigentümerversammlung Eigentumswohnung Einrichtungen Einzelabrechnung Ener Energetische Inspektion Energieausweis Energiebedarf Energieeffizienz Energieeinsparverordnung Energieeinsparverordnung EnEV Energiekennzahl Energiepass Energieverbrauch EnEV entsprechend Erdgas Erdöl erforderlich Fällen Fernwärme Fossile Brennstoffe gemäß Gemeinschaftliches Eigentum Geothermie Gesetz große grundsätzlich Hausgeld Heiz Heizkessel Heizkosten Heizkostenabrechnung Heizkostenverordnung Heizöl Heizung Heizungsanlage Höhe Holzpellets Immobilie Instandhaltung Instandhaltungsrücklage Instandsetzung Jahr Jahres-Primärenergiebedarf Jahresabrechnung Jahresheizwärmebedarf jeweiligen Klimaanlagen Kohlendioxid Kosten Kündigung lich Luftwechsel Maßnahmen Mehrheit Mieter Mieterhöhung Mietermodernisierung Mietvertrag Miteigentumsanteile Modernisierung Modernisierungsmaßnahmen möglich muss Nachrüstung Nichtwohngebäude Niedrigenergiehaus nungseigentümer nutzen Nutzung Passivhaus Pflicht Räume Regel regenerativen Energien Satz schriftlich soll Sondereigentum Sondernutzungsrecht Sonderumlage sowie Stand der Technik Steuerung von Heizanlagen technische Teil Teileigentum Temperatur Trinkwassererwärmung U-Wert Verbrauch Verbrennung Vermieter vermietete Verordnung Versammlung Verwalter Wärme Wärmebrücken Wärmegewinne Wärmepumpe Warmwasser Wasser Wohn Wohnfläche Wohngebäude Wohnung Wohnungsei Wohnungseigentümer

About the author (2008)

Karl-Friedrich Moersch Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht; anerkannter Experte auf diesem Gebiet sowie erfolgreicher Fachautor.

Bibliographic information