Der persönliche Anwendungsbereich der Arbeitnehmerhaftung

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 4, 2006 - Law - 30 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 12, Universität Rostock, Veranstaltung: Seminar im Arbeitsrecht, 59 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Trotz umfangreicher Rechtsprechung und Literatur zum Bereich der Arbeitnehmer- und Geschäftsführerhaftung haben beide Bereiche im Laufe der Jahre nicht an ihrer Brisanz verloren. Die Thematik ist schon deswegen interessant, weil die Haftung der Arbeitnehmer sich durch die Grundsätze über den innerbetrieblichen Schadensausgleich erheblich von den allgemeinen Regeln des BGB entfernt hat und immer mehr zu einer Billigkeitshaftung mit Berücksichtigung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Arbeitnehmers neigt. Noch interessanter erscheint die Frage, inwieweit diese Prinzipien sich auf die anderen Gruppen (gemeint sind damit die Arbeitnehmerähnlichen, die leitenden Angestellten und die GmbH-Geschäftsführer) erstrecken lassen. Das soll das Ziel dieses Buches sein.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

43 I GmbHG 611 BGB Haftung 619a BGB Rn Allerdings allgemeinen Vorschriften angewendet Anstellungsverhältnis Anwendung der Grundsätze Anwendung der Haftungsprivilegierung Arbeitgeber arbeitnehmerähnlichen Personen Arbeitnehmerhaftung Arbeitsrecht Arbeitsverhältnis Arbeitsvertrag ArbGG Aufl beachten Begründung besonders Betrieb veranlasst Betriebsrisiko Brox/Walker in DB Bundesarbeitsgericht Bürgerlichen Gesetzbuch C.F. Müller C.H. Beck Dienstvertrag Eichenhofer Engisch entsprechend erst Fürsorgepflicht gefahrgeneigten Arbeit Gegenmeinung Gesellschaft Gesetze Gestaltung der Arbeitsbedingungen GmbH-Geschäftsführer Grundrechte Grundsatz der Vertrauenserwartung Grundsätze der Haftungsprivilegierung Haftung des Arbeitnehmers Haftungserleichterung Haftungsprivilegierung normale Arbeitnehmer Haftungsrisiko des Arbeitnehmers Henssler Höhe Hromadka innerbetrieblichen Schadensausgleich insoweit Interesse inwieweit Jacob Joussen Joussen in AuR Kamanabrou Kommentar leichter Fahrlässigkeit leitenden Angestellten Literatur Lutter Manssen Marcus Lutter menschlichen Unzulänglichkeit Michalski Rn Mitarbeiter Monjau Müller/Rieland Rn München müsste der Arbeitnehmer Neuvians Organisation des Betriebes Organmitglied Peter Hanau Rechtsfortbildung Rechtsgrundlage Rechtsprechung Risiken Rolfs Sandmann schuldrechtlichen siehe schon oben Sorgfaltsmaßstab Staudinger Stellungnahme Ulrich Preis Verfassungsrecht verursachten Schäden Vorsatz Wehrmeyer weisungsgebunden Werkvertrages wirtschaftlich abhängig Zöllner/Loritz

Bibliographic information