Der strafrechtliche Schutz der Sache vor Beschädigung

Front Cover
Arnaud Druck, 1954 - Damages - 84 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

GESCHICHTLICHES
9
DER RECHTLICHE SCHUTZ DER SACHE
16
Das Handlungsobjekt der Sachbeschädigung
33

2 other sections not shown

Common terms and phrases

Abgrenzung Affektionswert allgemeinen Aneignungsdelikten Ansicht Antragsrecht Auffassung begangen begehen Begriff Bemerkungen zu Art Berechtigten Beschädigung einer Sache Beschädigung und Zerstörung Beschmutzung besonders Bestandteile Bestimmungen Bestrafung bloss Brandstiftung Bundesgericht Delikt der Sachbeschädigung Diebstahl digung dingliche Rechte eigener Sache Eigentumsbeschädigung Eigentumsdelikte fahrlässige Falle Feuersbrunst Frage fremde Sache fremdem Eigentum Fremdheit der Sache Gegenstand gemeiner Gesinnung Gemeingefahr gentum Gesetz Gesetzeskonkurrenz Gesetzgeber Grund Grundstücke Handlung Handlungsobjekt Hausfriedensbruch Hauskatze herrenlose Sache Idealkonkurrenz Interesse des Eigentümers Jagdgesetz Kantone Katzen Kodifikationen Kommentar konsumiert Körper Leiche Leichnam lich Liegenschaften Menschen muss Objekt der Sachbeschädigung objektiven Rechtfertigungsgründe rechtlichen Rechtsgut Rechtswidrigkeit Reparatur römischen Rechts Rotering Sachbe Sachbegriff Sache beschädigt Sachenrecht Schaden schädigung Schutz der Sache Schutzobjekt schweizerischen Strafgesetzbuch Sinne StGB Störung strafbar Strafe straflos strafrechtlichen Schutz subjektiven Subsidiarität Tatbestand der Sachbeschädigung Teil Thormann-Overbeck Tiere Tierquälerei Unbrauchbarmachung unseres Unterscheidung Verbotene Eigenmacht Verbrechen verbunden verletzt Vermögen Vermögensbeschädigung Versuch der Sachbeschädigung verübt Verunreinigung Vorentwurf Wert Ziff Zivilrecht zusammengesetzten Sache

Bibliographic information