Der west-östliche Hörsaal: interkulturelles Lernen zwischen Ost und West

Front Cover
Wostok, Jun 15, 2000 - Education - 192 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einführung der Herausgeber
7
Alexandra Gutorowa Entstehung der Demokratie
36
Peter Kreppel lnterkulturelles Lernen im Globalisierungsprozeß
56
Copyright

7 other sections not shown

Common terms and phrases

Akademischen Almaty Ansatz Arbeit Ausbildung ausländischen Bedeutung Beispiel Belarus Bereich besonders Beziehungen beziehungsweise Bildung Bildungskooperation Bürgergesellschaft Demokratie deutschen Deutschland Dollar eigenen Einheit Empathie Entwicklung Erfahrungen erst Eurasier Europa Europäischen Humanistischen Universität Fachhochschule Förderung Fortbildung Fremden Gadamer gemeinsamen Geschichte Gesellschaft gibt globalen Globalisierung Good Governance großen Grundlage Gruppen Hermeneutik heute Hochschulen individuellen interkulturelles Lernen internationale Jahren Karsawin kasachischen Kasachstan Kompetenz konnte Konzept Kultur kulturellen Ländern ldee ldeen lernenden Organisation lichen lndividualismus lndividuum lnformationen lnstitutionen lnstituts lntegration lnteressen lnternet lnvestitionen Marktwirtschaft Menschen menschlichen Millionen Minsk Mitarbeiter Moderne Möglichkeiten Monismus Moskau muß neue Notwendigkeit Nowosibirsk öffentliche Verwaltung öffentlichen Dienstes Oligarchien Osteuropa Parteien Personalbehörde Personalentwicklung persönlichen Perspektiven politischen Probleme Projekt Prozent Prozeß Republik Belarus russischen Rußland Sabine Arnold schen sollte Soros-Stiftung sowie Sowjetunion sozialen Sprache Staat staatlichen Strukturen Studierenden Systeme Universität unserer Unternehmen unterschiedlichen verschiedenen verstehen viel Welt Weltbank Werte westlichen wichtig Wirtschaft Wirtschaftspolitik Wissenschaft Ziel Zivilgesellschaft Zukunft Zusammenarbeit

Bibliographic information