Design Monographs: Garouste and Bonet

Front Cover
Birkhauser Basel, 1996 - Architecture - 144 pages
0 Reviews
Mit ihrer Kollektion 'Barbares' holten Elizabeth Garouste und Mattia Bonetti im Jahre 1981 die Welt der Feuersteins ins illustre Pariser Einrichtungshaus Jansen. Inzwischen haben sich die beiden 'Wilden' von damals in Europa ebenso einen Namen gemacht wie in Fernost. Die enorme Bandbreite ihres gestalterischen Könnens ermöglicht es ihnen, unvoreingenommen, phantasievoll und sensibel auf die ganz unterschiedlichen Wünsche ihrer Auftraggeber ' neben Galerien und Privatkunden mittlerweile auch groÃe Unternehmen ' einzugehen. Sophisticated und ironisch, überschwänglich oder auch streng, haben sie dem Ornament zu seinem groÃen Auftritt im zeitgenössischen Design verholfen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information