Design: Geschichte, Theorie und Praxis der Produktgestaltung

Front Cover
Springer Science & Business Media, Apr 8, 2005 - Architecture - 483 pages
0 Reviews
Design ist heute zu einem globalen Instrument geworden. Seine Entwicklung und Bedeutung wird anhand ausgewählter Länder Europas, Amerikas und Asiens vorgestellt. Mannigfaltige Unternehmensbeispiele machen das Buch zu einem aktuellen internationalen Kompendium des Designs. Der Autor zeigt die Entwicklung des Designs von seinen Anfängen im ausgehenden 19. Jahrhundert über die wichtigsten Bewegungen des 20. Jahrhunderts bis hin zur biologischen Wende, die das 21. Jahrhundert bestimmen wird. Die wichtigsten Grundlagen der Designtheorie und -methodologie werden vorgestellt, besonders auch die kommunikativen Funktionen der Produkte. Die aktuellen Erweiterungen hin zum Corporate- und Service Design, Design-Management und strategischem Design, Interface/Interaction-Design bis hin zum Human Design werden erläutert und anhand zahlreicher Beispiele anschaulich gemacht. Der Autor ist Professor an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main und Autor zahlreicher Publikationen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung Design als Begriff Design und Geschichte Das Bauhaus Die Hochschule für Gestaltung Ulm Das Beispiel Braun Von der Guten Form zur De...
59
Design und Globalisierung Großbritannien Bundesrepublik Deutschland Deutsche Demokratische Republik Österreich Schweiz Italien Spanien Frank...
84
13
205
28
436
41
447
55
465
59
469
71
471
84
472
107
473
111
474
145
475
196
476
206
477
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2005)

Bernhard E. Burdek, Professor at the Academy of Art and Design (hfg) in Offenbach am Main (Germany), author of numerous publications.

Bibliographic information