Desktopvirtualisierung: Definitionen - Architekturen - Business-Nutzen

Front Cover
Springer-Verlag, Sep 16, 2010 - Computers - 142 pages
Die gesamte IT befindet sich derzeit in einem enormen Umbruch. Das Zauberwort ist „Virtualisierung“ – die allumfassende Begegnung der Entkopplung von physikalischen Systemen und deren Nutzung als Service. So arbeitet man mit seinem Lieblings-Mailprogramm, welches gar nicht auf dem Rechner installiert, oder man nutzt seinen eigenen selbst gekauften „Gamer LapTop“ diesmal offline und startet den von seiner Firma zur Verfügung gestellten Desktop, der komplett entkoppelt vom eigenen Betriebssystem auf dem Rechner läuft und auch dann funktioniert, wenn man gestern durch die neuesten Video Codecs seine eigenes Betriebssystem zerschossen hat. Oder die Firma plant das Ausrollen eines neuen Betriebssystems und schafft dies jetzt in Tagen statt, wie früher, in Wochen und Monaten und ganz nebenbei kann auch das Zurücksetzen auf das alte Betriebssystems mit wenigen Mausklicks in der Zentrale erledigt werden und nicht mit langen und unproduktiven Installationsarien am Rechner des Mitarbeiters. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.
In leicht verständlicher Weise geht das Buch auf die umfassenden Möglichkeiten der Virtualisierung vom Client bis zum Rechenzentrum ein. Dabei werden nicht nur Architekturen, Projektpläne und Kundenanforderungen beleuchtet, sondern es wird auch speziell auf die wirtschaftlichen Möglichkeiten der „end-to-end“ Virtualisierung eingegangen. Hier kann der Leser nicht nur von dem enormen Wissen der Autoren auf diesem Gebiet profitieren, sondern insbesondere von ihren langjährigen Erfahrungen, unzähligen Projekten und Kundengesprächen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Kundenanforderungen
1
2 EndtoEndVirtualisierung
6
3 Consumerization
25
4 Der Virtualisierungsstack
29
5 Einsparpotenziale im vStack
45
6 TCOROIBusinessnutzen
65
7 Serviceorganisation IT Department
85
8 Beispielarchitekturen
95
9 Cloud Computing
118
10 Literaturverzeichnis
139
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Dipl.-Inform. Robert Vogel ist als Director Consulting Services bei Citrix Systems tätig. Er hält Seminare und Vorträge zum Thema TCO/ROI Analyse.
Thomas Berger ist als Principal Consultant bei Citrix Systems tätig. Er gibt Schulungen zum Thema Server- und Desktopvirtualisierung.
Tarkan Kocoglu ist als Senior Architect & Team Leiter Xen-Technologien, Worldwide Technical Teadiness bei Citrix Systems tätig. Er gibt Schulungen zum Thema Server- und Desktopvirtualisierung.

Bibliographic information