Deutsche Hochschulen im Ausland: Organisatorische Gestaltung transnationaler Bildungsangebote

Front Cover
Springer-Verlag, Dec 10, 2007 - Business & Economics - 189 pages
0 Reviews
Jochen Krauß zeigt, wie Studienangebote deutscher Hochschulen im Ausland organisatorisch gestaltet werden sollten, um konkurrenzfähig zu sein. Auf der Basis organisationstheoretischer Ansätze entwickelt er ein Erklärungsmodell und erarbeitet anhand einer Analyse ausgewählter Fallstudien deutscher Hochschulen Handlungsempfehlungen zur Gestaltung transnationaler Studiengänge.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Deutsche Hochschulen und Strategie
9
Abbildung
14
und Gestaltung 45
44
Erklärungsmodell transnationaler Studienangebote
71
Einflussfaktoren auf die organisatorische Gestaltung
129
Gestaltungsempfehlungen für transnationale Studienangebote
147
Zusammenfassung und Ausblick
159
Literaturverzeichnis
167
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Absolventen administrative Leistungen akademischen anbietende Hochschule Angebot transnationaler Studiengänge Angebotsform Ansatz Aufbau aufgrund Ausbildung Bachelor Bangkok beispielsweise Bereich bestehenden bezeichnet Beziehungskapital beziehungsweise Bildungsdienstleistungen Bildungsmarkt DAAD daher deutsche Unternehmen Deutschland Dienstleistungen Dienstleistungsunternehmen direkten Direktinvestitionen Dozenten eklektische Theorie empirischen Untersuchung Entscheidung entstehen Entwicklung Export Faktoren finanzielle Fliegenden Fakultät Forschung Franchisings Gestaltung transnationaler Studienangebote GIST Grad Hanoi hinsichtlich Hochschulen im Ausland Hochschullehrer Höhe Ilochschule institutionellen Arrangements internationalen Markteintrittsform Interview Jahr jeweils Kooperationen Koordination Kosten kostenneutral Land laufenden Lehre Lehrleistungen Leistungserstellung Leistungstiefe Markt Markteintritts Markteintrittsstrategien marktlichen Modell Möglichkeit Nachfrage Neuen Institutionenökonomik notwendig OECD Offshore Offshore Studiengänge ökonomischen Organisationsstruktur organisatorischen Gestaltung transnationaler Paderborn Partner potenzielle Prozess Qingdao Ressourcen Sachgütern Singapur situativen situativen Ansatzes soll somit Standort steigende stellt strategischen Managements Strukturprogramm Studienangebote deutscher Hochschulen Studiengebühren Studierenden Studium TGGS Thailand theoretischen Transaktion Transaktionskosten Transaktionskostentheorie transnationaler Studienangebote Universität Paderborn Universität Ulm Unterschied untersuchten Projekte Vietnam Vorteilhaftigkeit Wahl weitere Wettbewerb Wettbewerbsvorteilen Williamson wirtschaftlichen Ziel Zielland Zielsetzungen

About the author (2007)

Dr. Jochen Krauß promovierte bei Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Institute for Information, Organization, and Management der Technischen Universität München. Er ist derzeit als Berater für transnationale Hochschulangebote tätig.

Bibliographic information