Deutsche monatsschrift fuer zahnheilkunde, Volume 7

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 73 - Gründen berücksichtigt werden. § 4. Die Zulassung zur Prüfung ist bedingt durch den Nachweis: 1. der Reife für die Prima eines deutschen Gymnasiums oder Realgymnasiums. Die Reife ist nachzuweisen entweder durch das Schulzeugniss oder durch das Zeugniss einer besonderen Prütüngs-Kommission bei einer der genannten Unterrichtsanstalten; 2.
Page 74 - Zahnarzt befinden muss, über die Anatomie, Physiologie, Pathologie und Diätetik der Zähne, über die Krankheiten derselben und des Zahnfleisches, über die Bereitung und Wirkung der Zahnarzneien und über die Indikationen zur Anwendung der verschiedenen Zahnoperationen mündlich zu prüfen. Die Prüfung in diesem Abschnitt ist öffentlich.
Page 49 - Die Bezahlung der approbirten Aerzte usw bleibt der Vereinbarung überlassen. Als Norm für streitige Fälle im Mangel einer Vereinbarung können jedoch für dieselben Taxen von den Centralbehörden festgesetzt werden.
Page 44 - Die zahnärztliche Prüfung zerfällt in drei Hauptabschnitte: 1) in die naturwissenschaftliche Prüfung; 2) in die anatomischphysiologische Prüfung; 3) in die Fachprüfung.
Page 44 - Hebungen in der qualitativen und in den Anfangsgründen der quantitativen chemischen Analyse im chemischen Laboratorium. Die naturwissenschaftliche Prüfung ist eine mündliche und erstreckt sich über: 1) Physik; 2) Chemie; 3) Botanik; 4) Zoologie mit vergleichender Anatomie.
Page 112 - Annahme solcher Mittheilungen und über die Reihenfolge, in welcher dieselben zur Verhandlung kommen sollen, jedoch nur insoweit, als dies nicht in der Sitzung selbst durch Beschluss der Abtheilung bestimmt worden ist. Abstimmungen über wissenschaftliche Fragen finden nicht statt. Art. X. Einleitende Vorträge in den Abtheilungen sind in der Regel auf die Zeit von 20 Minuten zu beschränken. In der Discussion sind jedem Redner nur 10 Minuten zugemessen. Art. XI. Alle Vorträge und Mittheilungen...
Page 45 - Caudidateu die sofortige Vornahme einer einschlägigen Operation verlangen. 3) Ausführung von zwei Füllungen cariöser Zähne. Eine dieser Füllungen muss mit Gold gemacht werden. 4) Anfertigung und Einsetzen einer Prothese. Die Wahl des hierzu zu verwendenden Materials bleibt dem Ermessen des Examinators anheimgestellt. Die Person, für welche die Prothese bestimmt ist, kann vom Candidaten gestellt werden.
Page 89 - Bettenzahl etc. möglichst früh hierher gelangen zu lassen. Während der Dauer der Versammlung erscheint das Tageblatt, welches jeden Morgen im Empfangsbureau sowie in der Magdeburgerstrasse 34, Erdgeschoss, ausgegeben wird und die Liste der Theilnehmer nebst Angabe der Wohnung in Halle, die Tagesordnungen der Abtheilungen, Mittheilungen der Geschäftsführer etc.
Page 73 - Examinator gegenzuzeichnendes Protokoll aufzunehmen und noch an demselben Tage über den Krankheitsfall einen kritischen Bericht anzufertigen, welcher, mit Datum und Unterschrift versehen, am nächsten Morgen dem Examinator zu übergeben ist.
Page 46 - Kenntniss des menschlichen Körpers. Organe der höheren Pflanzen. Die wichtigsten Pflanzenfamilien des natürlichen Systems. Die wichtigsten Mineralien. 10) Physik und Chemie: Allgemeine Eigenschaften der Körper. Mechanik der festen, flüssigen und luftförmigen Körper. Hauptgesetze von Schall, Licht, Wärme, Elektricität und Magnetismus.

Bibliographic information