Diagnose Hodenkrebs: wie die Krankheit mein Leben veränderte

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - 132 pages
Wenn Sie die Nebenwirkungen der Chemotherapie und die anschliessende Depression schilderten, litt ich mit Ihnen, und als Sie sich auf Weltreise begaben, wurde ich, ehrlich gesagt, etwas neidisch. Vor allem die tiefen Einblicke, die Sie in das Wesen der Depression eroffnen, in den langen zermurbenden und schliesslich erfolgreichen Kampf, sich aus deren Ohnmacht zu befreien, waren fur mich personlich ein Gewinn. Es ist mutig, dass Sie so offen daruber geschrieben haben. Vielen Dank dafur! (Stefan Strehler, Lektor bei Rohnstock-Biografien, Berlin) Ich war wie gefesselt, total fasziniert und auch emotionell hin und weg. Ich sass da und mir wurde dann erst bewusst was Du fur ein Krieg gewonnen hast. Du hast gewonnen, Du lebst und Du liebst. Du zeigst allen Menschen, wie wertvoll sie sind und wie toll das Leben sein kann. (Nadja Schlusche, Windhoek, Namibia) Ich hatte gerade am Wochenende in Deinen Notizen uber Deine Zeit mit dem Krebs gelesen. Da ich im Moment im Job ziemlich unter Strom stehe, haben mir Deine Gedanken geholfen, auf den Boden der Realitat zuruckzukommen und festzustellen, was eigentlich wichtig ist im Leben. (Stephan Garbe, Hannover)"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

7Vorwort
10
Die zukünftigen Kinder werden auf Eis gelegt
32
Neue Kraft zum Leben aber der Krebs lässt nicht locker
53
Es geht weiter mit einem mutigen Entschluss
72
Nimm Abschied und gesunde
92
110Krebsich bin fertig mit dir
110
128Anhang
131
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information