Die 34 Gebote des Muskelaufbaus: Von Dr. Rainer Schneider

Front Cover
epubli, Apr 12, 2012 - Health & Fitness
0 Reviews
"Die meisten Menschen trainieren falsch, ernähren sich falsch und verlieren dann schnell die Lust am Kraftsport, ohne je nennenswerte Fortschritte gemacht zu haben", sagt Dr. Rainer Schneider, Psychologe und selbst begeisterter Bodybuilder. Mit den Geboten des Muskelaufbaus präsentiert er die Essenz aus ernährungs- und sportwissenschaftlichem Wissen in einem kompakten Ratgeber. Lassen Sie sich von der Kürze des Buches nicht täuschen. Entgegen der wissenschaftlichen Praxis hat Dr. Schneider gezielt auf Hintergründe und Theorien verzichtet. Stattdessen gibt's die volle Dosis Wissen, komprimiert und konzentriert. Um jenes Wissen selbst zu recherchieren, müssten Sie zahlreiche Bücher wälzen - und zwar die richtigen. Fortgeschrittene Fans des Muskeltrainings wissen, wie wichtig das Zusammenspiel aus Training, Ernährung und Motivation für den Erfolg ist. Doch auch sie werden bei der Lektüre des Buches noch die eine oder andere Lektion mitnehmen. Für Anfänger sind "Die 34 Gebote des Muskelaufbaus" die Chance, die Erkenntnisse und Tipps der Profis in einem leicht verständlichen Wissenspaket zu bekommen. Dieses E-Book ist ein eigenständiger Teil von MOVE-MUSCLE.de, einem Motivationsprogramm aus der MOVE-Reihe, die 2012 sogar mit einer Urkunde vom INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT ausgezeichnet wurde und aus Presse oder Fernsehen dem einen oder anderen vielleicht auch bekannt ist. Für das ganze MOVE-Programm findet der geneigte Leser auch einen Gutschein innerhalb des E-Books.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
Section 2
Section 3

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2012)

Dr. Rainer Schneider hat Psychologie und Sportwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg studiert. Er promovierte im Fach Persönlichkeitspsychologie mit dem Thema Paradoxien des Willens. Schneider koordinierte und supervidierte bereits zahlreiche internationale Forschungsprojekte und forschte im Bereich unspezifischer Therapieeffekte und Placeboeffekte. Er hält zu diesen Themen regelmäßig Vorlesungen und Vorträge. Er ist als Autor und Gutachter von wissenschaftlichen Zeitschriften und war u.a. bratend tätig für den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer. 2011 rief Schneider zusammen mit dem Kommunikationsberater Thomas Sillmann das Internetunternehmen MOVE - Motivationsbasierte Verhaltensänderung ins Leben.

Bibliographic information