Die Akzeptanz des E-Commerce in der Automobilwirtschaft: Ausmaß, Konsequenzen und Determinanten aus Sicht von Neuwagenkäufern

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Jul 30, 2003 - Business & Economics - 389 pages
Jurgen Betz untersucht, wie die Akzeptanz des E-Commerce zu konzeptualisieren ist, wie sie sich auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung auswirkt und inwieweit vorgelagerte Grossen das Ausmass der Akzeptanz erhohen oder senken.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2003)

Dr. Jurgen Betz promovierte bei Prof. Dr. Manfred Krafft am Lehrstuhl fur Marketing der WHU Vallendar. Er ist Consultant bei McKinsey&Company, Inc. in Hamburg.

Bibliographic information