Die Außenpolitik unter Erich Honecker

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2007 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,7, Universitat Leipzig, Veranstaltung: Historisches Museum und Schule, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll sich mit der Aussenpolitik der DDR beschaftigen. Das Augenmerk wird hierbei auf der Ara Honecker liegen. Ich mochte mich hier vor allem auf die Neuorientierung, die unter Honecker stattfand, konzentrieren. Als Ausgangspunkt sind die letzten Entwicklungen der Ara Ulbricht wichtig, die dann zum Sturz Walter Ulbrichts fuhrten und die Machtubernahme durch Erich Honecker erst ermoglichten. Im Anschluss werde ich auf Entwicklungen unter Honecker eingehen, wie die Internationale Anerkennung, die Abgrenzungs- und Annaherungspolitik zur BRD, die Friedenspolitik und die Isolierung der DDR, die dann zum Untergang der DDR fuhrte. Abschliessend werde ich noch einen kurzen Ausblick uber weitere Entwicklungen geben."

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information