Die Auseinandersetzung einer Gesellschaft oder Gemeinschaft nach § 84 InsO

Front Cover
Walter de Gruyter, Jan 1, 2011 - Law - 241 pages
0 Reviews

This work contains a comprehensive presentation of liquidation according to section 84 InsO in the event of an insolvency debtor's participation in a community or company. This work also focuses on the insolvency-related features resulting from the liquidation procedure. In addition, the very role of the insolvency administrator in each phase of the liquidation is called into question. Various problem areas are identified and the procedure is evaluated in terms of its legal efficiency. The focal point of the evaluation is the question of how solutions suitable for daily practice can be applied to these issues.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Anwendungsbereich
5
Das Auseinandersetzungsverfahren
15
Stellung des Insolvenzverwalters im Auseinandersetzungsverfahren
95
Absonderungsrecht der Mitberechtigten
167
Schlussbemerkung und Zusammenfassung der Ergebnisse
203
Backmatter
211
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

84 InsO Abfindungsanspruchs Absonderungsrecht Abwicklung Anspruch Anteil des Schuldners Anwendung Auffassung aufgrund Auflage Auflösung Aufrechnung Auseinandersetzung Auseinandersetzungsbilanz Auseinandersetzungsverfahren Ausscheiden besteht Beteiligung bezüglich BGB-Gesellschaft BGHZ Bruchteilsgemeinschaft Bundesgerichtshofes daher DZWIR Eintragung Entscheidung entsprechend Ergebnis Eröffnung des Insolvenzverfahrens erst Fall Forderungen Freigabe Gegenstand gemäß Gemeinschaft Gemeinschaftsverhältnisses Gesamthand Gesell Gesellschaft bürgerlichen Rechts Gesellschafterleistungen Gesellschaftsgläubiger Gesellschaftsrecht Gesellschaftsvermögen Gesellschaftsvertrag gesetzlichen Gläubiger Grund Grundbuch Grundsatz Grundstück haftenden Gesellschafter Haftung handelt Hinblick hinsichtlich Insol insolventen Gesellschafters Insolvenz Insolvenzeröffnung Insolvenzgläubiger Insolvenzmasse Insolvenzordnung Insolvenzrecht Insolvenzschuldner Insolvenzverfahrens Insolvenzvermerks Insolvenzverwalter insoweit K/P-Lüke lediglich Leistungen letztlich lichen Liquidation maßgeblich materiellen Recht Mitberechtigung MK-Stodolkowitz MK-Ulmer Partnerschaftsgesellschaft Personenhandelsgesellschaft persönlich haftenden Praxis Privatgläubiger Rahmen rechtliche Rechtslage Rechtsprechung Regelung Satz 1 InsO Satz 2 BGB schaft Schuldners Staub-Schäfer Stille Gesellschaft Stillen Gesellschaft Tätigkeit tatsächlich Teilhaber venzverfahrens Verbraucherinsolvenzverfahren Verfahren Verfahrenseröffnung Verfügungsbeschränkung Vermögen der Gesellschaft Verrechnung Vertrag Verwalter Verwertung Vorschrift ZInsO zumindest Zwangsversteigerung

About the author (2011)

Lutz Köster, Berlin.

Bibliographic information