Die Bürgschaft als Sicherheit im Kreditgeschäft

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 23, 2007 - Law - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 12,0, Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Schleswig-Holstein (Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleitung), 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bürgschaftsverpflichtung charakterisiert sich dadurch, dass der Bürge sich per Vertrag gegenüber dem Gläubiger (also der Bank) verpflichtet, für eine Schuld eines Dritten (also des Kreditnehmers) einzustehen (§765 Abs. 1 BGB). Der Zweck dieser Vereinbarung ist die Sicherung des Gläubigers bei Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungsunwilligkeit des Schuldners. Die Arbeit gibt einen Überblick über Bürgschaftsarten, das Wesen der Bürgschaft, ihre Verwertung und Probleme in der Bankpraxis.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information