Die Bedeutung der Lehre von den subjektiven Rechtfertigungselementen für Methodologie und Systematik des Strafrechts

Front Cover
Walter de Gruyter, May 1, 1970 - 281 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung Seite I Bedeutung der Überlegung l
1
Ursprünglicher Sitz des materiellrechtlichen Problems
2
Von der Ausnahmeregelung der Fußnote zur systemspren genden Wirkung der Grundsatzdebatte
3
Wechselwirkung zwischen Denkstil und materiellrechtlidiem Problem
6
Methode System und Auslegung A Grundsätzliche Fragen I Bedeutung der Methodologie
7
Verhältnis zwischen Methode und System
8
Gegenstand der Untersuchung und Methode
9
Grenzüberschreitungen in der Geschichte der Methodenlehre
13
Zum Kompromiß
48
Der Grenzfall
52
Abgrenzung zwischen Moral und Recht
54
Logisches und bewertendes Denken
60
Relativität der Systeme
62
Zur Auslegung I Auslegung als Sinnerforschung
63
Methoden der Auslegung
65
Einzelfragen der Auslegung
68

Bezogenheit zwischen Methode und Gegenstand der Unter suchung
14
System als besonderer Aggregatzustand einer Methode
15
B Einzelfragen über Methode und System I Ausgewählte Abschnitte der Geschichte der Methodenlehre besonders zum System und Problemdenken
16
Geschlossenes oder offenes System?
24
Zur Möglichkeit eines axiomatischen Systems
28
Recht und mathematisches Denken
29
Rang und Bedeutung reiner Deduktion
35
Zum offenen System und zum Problemdenken
37
Äquivalenz systematischer Konstruktionen
42
Verbindung zwischen Problemdenken und Drang nach weit gehender Systematisierung
44
Synthese zwischen Anpassungsfähigkeit in der Auslegung und Rechtssicherheit
71
Bindung an das Gesetz
72
Geringer Umfang der Bindungen
80
Heutiger Stand der Problematik nach Schmitt
86
Subjektive Rechtfertigungselemente in den übrigen Rechtfertigungs
107
Subjektive Rechtfertigungselemente beim sogenannten über
120
Bei Staatsnotstand und Staatsnotwehr
130
Selbsthilferecht des BGB
137
Abgeordnetenprivileg des 100 Abs 3 StGB a F
157
Zusammenfassung und Schlußfolgerungen
167

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information