Die Edda: eine sammlung altnordischer götter- und heldenlieder. Urschrift mit erklärenden anmerkungen, glossar und einleitung, altnordischer mythologie und grammatik

Front Cover
Meyer & Zeller, 1859 - Edda Sæmundar - 670 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 76 - Er beherscht den Gang des Windes und stillt Meer und Feuer; ihn ruft man zur See und bei der Fischerei an. Er ist so reich und vermögend, daß er allen, welche ihn darum anrusen, Gut, liegendes sowohl als sahrendes, gewähren mag.
Page 181 - ... er die Nacht bei Leichen zugebracht, die ja auch in der dunkeln Erde liegen und zur Nachtzeit hervorkommen (r!>»sri.
Page 41 - Einst kam Odin dahin und verlangte einen Trunk aus dem Brunnen, erhielt ihn aber nicht eher, bis er sein Auge zum Pfande setzte.
Page 515 - Raben ließ man, vor dem Gebrauche des Magnets, vom Schiffe auffliegen, um die Nähe des Landes zu erforschen. Sagenhaft werden auch sonst Raben auf Botschaft ausgeschickt. Rabenzauber hieß nun wohl die Beschwörungsformel, wodurch diese Vögel zu solchem Dienst geweiht wurden, und dann auch die Rabensendung überhaupt, womit sich der Name des Liedes erklärt.
Page 135 - Beispiele: kidsattu (wähle nicht), grätattu (weine nicht) ; ertattu (du bist nicht) , veiztattu (du weisst nicht) , fanntadu (du fandest nicht) etc. Das pronomen der ersten person steht in der Verschmelzung vor der negation; bisweilen wird es auch doppelt gesetzt fanka für fann-ek-a (ich fand nicht) , emkat (ich bin nicht) , munka (ich werde nicht) etc. — ek...
Page 385 - Er sprach, ihm sei das beschieden, dass er also die Verlobung mit seiner Frau feiere, oder er erleide sonst den Tod 6).
Page 36 - Bölthorn , und zeugte mit ihr drei söhne , Odin , Vili und Ve. Diese drei söhne Bors tödteten den Ymir, warfen ihn mitten in Ginnungagap und bildeten aus ihm die weit: aus dem blute meer und wasser , aus dem fleische die erde , aus den knochen die berge , aus den zahnen die steine, aus dem gehirn die wölken und aus dem hirnschädcl den himmel; unter die vier ecken desselben setzten sie vier zwerge, Austri, Vestri, Nordri, Sudri.
Page 357 - ... so ziehe man derselben den balg ab und spanne ihn mit vier stecken auf dem boden aus; dann müsse der todtschläger so viel körn auf den balg schütten , bis dieser ganz damit bedeckt sei, und dieses körn gehöre dem cigenthümer der katze.
Page 222 - Lítið er at synja, langt er at fara: stund er til stokksins, önnur til steinsins, haltu svá til vinstra vegsins unz þú hittir Verland. f>ar mun Fjörgyn hitta |>ór son sinn, 10 ok mun hon kenna hánum áttunga brautir til Óðins landa.
Page 226 - Valtams, segðu mér or helju, ek mun or heimi: hveim eru bekkir baugum sánir, flet fagrlig flóð gulli?" 7. „Hér stendr Baldri of brugginn mjöðr, skírar veigar, liggr skjöldr yfir; en ágmegir í ofvæni; nauðug sagðak nú mun ek þegja.

Bibliographic information