Die Eins im Großen Nichts: Die phantastische Geschichte der Zahlen

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2013 - 124 pages
0 Reviews
"Warum sind Zahlen so wichtig?" Jans Frage beantwortet die Autorin mit einer wunderbaren Geschichte uber die verborgene Bedeutung der Zahlen: "Noch war die Eins nur ein unendlich winziger Punkt im Grossen Nichts. Aber ihre Moglichkeit war es, alles zu werden, was du dir nur vorstellen kannst. Und noch das Unvorstellbare dazu. Ich vermute manchmal, dass die Eins ihr eigenes Geheimnis selbst noch nicht ganz verstanden hat." Jan erfahrt, wie sich das ganze Universum aus einem Punkt heraus entwickelt. Auf geheimnisvolle Weise ist die Reihe der Zahlen mit der Evolution des Bewusstseins verwoben. Die spannende Erzahlung offenbart den Weg vom unbewussten Egoismus uber Mitgefuhl zum inneren Frieden. Im Verlauf der Geschichte entfaltet sich die heilsame Wirkung symbolischer Erzahlkunst. Ein Buch, das Kinder und Erwachsene gleichermassen begeister
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Jans Frage
15
Die Zwei
38
Die Fünf
56
Die Sieben
77
Die Neun
95
Nachwort
111
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information