Die Erfindung und Frühzeit des Meißner Porzellans

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 360 pages
Zimmermann beschreibt in diesem Buch die Entstehungsgeschichte des Meißner Porzellans. Unter August dem Starken litt Sachsen unter Geldmangel. Ein Alchimist versprach die Herstellung von Gold, es wurde Porzellan. Nachdruck des Originals von 1908.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die ersten Erfindungsversuche l
1
Die Erfindung
20
Jungfer oder Venusbastei in Dresden
27
Böttgersteinzeug Probeplatten
43
Die Meißner Manufaktur als Steinzeugfabrik 17091713
60
Das Innere der Albrechtsburg
67
Pokal in Silber von lrminger
73
Schwenkkessel in Silber getrieben
89
Böttgersteinzeug Tassenformen
125
Die Meißner Manufaktur als Porzellanfabrik 17131719
152
Böttgerporzellan mit Versuchen in Emailmalerei
169
Das Böttgerporzellan
206
Böttgerporzellan mit aufgelegten geformten Blumen
221
Fortsetzung des Bottgerschen Erbes
244
Meißner Porzellan Teetoyf mit Vatteauszenc bemalt
257
Anmerkungen
287

Das Böttgersteinzeug
113
Beispiele von Markierungen für den Brand von Böttgersteinzeug
119
Beilagen _
317

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information