Die ethischen Grundlagen des Privatrechts

Front Cover
Franz Bydlinski, Theo Mayer-Maly
Springer Vienna, Sep 16, 1994 - Law - 182 pages
0 Reviews
Die Abteilung "Rechtsethik" am InsUtut fUr poliUsche Wissenschaften des Intemationalen Forsch ungszentrums Salz burg hat am 9. und 10. 4. 1992 ein Symposion fiber die Ethik des Privatrechts veranstaltet. Das sehr konzentrierte Gesprach war zum einen durch die Auseinandersetzung mit relaUv neuen Denkmodellen wie der okonomtschen Analyse des Rechts (Peter Behrens). der Diskursethik (Wolfgang Enderle in) und den aktuellen Varianten der Sozialvertragstheorien (Georg GraD gepragt. Zum andem wurde nach den ethischen Grundlagen des Privatrechts in der Rechtsgeschichte (Okko Behrends) und der Freiheitsphilosophie Kants (Dieter Reuter) gefragt. Mit Erich Streissler konnte ein juristisch qualiflzierter Nationalokonom als Gesprachspartner und Referent gewonnen werden. Besonders ausffihrlich. von ihm selbst redigierte Diskussionsbeitrage steuer te Hans Martin Pawlowski bel. Den Bericht fiber den fibrigen Diskursverlauf hat Georg Graf redigiert. In prominenter Weise nahm Franz Wieacker an den Gesprachen teil. Seinem Andenken widmen wir diesen Band. Franz Bydlinski Theo Mayer-Maly Inhalt Okko Behrends Die rechtsethischen Grundlagen des Privatrechts 1 Peter Behrens Utilitaristische Ethik und okonomische Analyse des Rechts 35 Wolfgang Enderlein Diskursethik und Privatrecht 53 Georg Graf SozialvertragstheOrie und Zivilrecht 81 Dieter Reuter Freiheitsethik und Privatrecht 105 Erich Streissler Soztalevolutorische Ethik und Privatrecht 131 Hans Martin Pawlowski Diskussionsbeitnlge 157 Diskussionsbericht 167 Verzeichnis der Tetlnehmer 175 Okko Behrends Die rechtsethischen Grundlagen des Privatrechts I. Fragestellung (1) Das Thema. uber das ich zu sprechen hatte. war von sehr grundsatzlicher Art. Nachdem ich gebeten worden war.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

References to this book

Bibliographic information