Die Europäisierung des Privatrechts und die Rechtsvergleichung: Vortrag, gehalten vor der Juristischen Gesellschaft zu Berlin am 15. Juni 2005

Front Cover
Walter de Gruyter, Jan 1, 2006 - Law - 58 pages
0 Reviews

Lecture held before the Judicial Society in Berlin on June 15, 2005, on the subject of the Europization of private law as a function of and challenge for comparative law.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Privatrechtsvereinheitlichung als Aufgabe der Rechtsvergleichung
10
II Die Europäisierung des Privatrechts
11
2 Ein Flickenteppich von Richtlinien
13
3 Die Rolle des Europäischen Gerichtshofs
15
4 Harmonisierung des gegenwärtigen und künftigen Acquis?
16
III Europäische Rechtswissenschaft
17
IV Der Beitrag der Rechtsvergleichung
19
2 Unterrichtsmaterialien
20
8 Grundregeln des Europäischen Vertragsrechts
35
b Ziele und Perspektiven
38
9 Grundregeln des Europäischen Deliktsrechts
40
10 Weitere Grundregeln
42
11 Schritte auf dem Weg zu einer Kodifikation? Study Group und Avantprojet
45
V Eine Zwischenbilanz
46
2 Ein Bildungsvorgang
49
VI Ausblick
51

Das Vertragsrecht
22
Unerlaubte Handlungen und ungerechtfertigte Bereicherung
24
Die neuen Zeitschriften
29
6 Auf der Suche nach dem gemeinsamen Kernbestand
30
7 Civil law und common law
32
2 Rechtsvergleichung und Rechtsgeschichte
53
3 Die Vergemeinschaftsrechtlichung der Rechtsvergleichung
54
4 Über die Rechtsvergleichung hinaus?
57
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2006)

Reinhard Zimmermann, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg.

Bibliographic information