Die Fehlentscheidungen der Fussballschiedsrichter

Front Cover
Walter de Gruyter, May 27, 2010 - Law - 174 pages
0 Reviews

Die FIFA legt bei ihren über 200 Mitgliedsverbänden großen Wert auf weltweite Einheitlichkeit des Fußballspiels und seiner Regeln. Angesichts der rechtlichen Vorgaben der FIFA verwundert es, dass hinsichtlich der bedeutsamen Problematik der "falschen Tatsachenentscheidung" und des "Regelverstoßes" unterschiedliche Regelungen zwischen FIFA einerseits und UEFA, DFB, SFV und anderen Nationalverbänden bestehen.

Der Autor untersucht neben exemplarischen Entscheidungen unterschiedlicher Verbände die einschlägigen Beiträge der Sportrechtswissenschaft und rundet das Werk mit einem praxistauglichen Lösungsvorschlag ab.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Die verbandsrechtlichen Grundlagen
1
Die Faktoren der Fehlentscheidungen der Schiedsrichter
11
Varianten der Fehlentscheidungen
33
Rechtsprechung und Rechtslehre zu den Fehlentscheidungen
39
Versuch einer Lösung
123
Backmatter
153
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Horst Hilpert, Bexbach.

Bibliographic information