Die Fesselung des Midas: eine Untersuchung über den Aufstieg und Verfall der Zentralbankkunst

Front Cover
Mohr Siebeck, 1994 - Business & Economics - 310 pages
1 Review
"Diese Arbeit ... erscheint ... als Studie des Forschungsinstituts der Internationalen Vereinigung f'ur Weltwirtschaft und Weltpolitik e.V."--T.p. verso.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
7
Section 2
35
Section 3
41
Section 4
45
Section 5
51
Section 6
71
Section 7
115
Section 8
118
Section 12
197
Section 13
209
Section 14
217
Section 15
227
Section 16
267
Section 17
285
Section 18
291
Section 19
293

Section 9
138
Section 10
143
Section 11
161
Section 20
299
Section 21
301
Copyright

Common terms and phrases

Abbildung Abwertung Agio Amsterdam Angebot angemessene Anleihen Ausgaben Bank von Amsterdam Bank von England Bankgulden Banknoten Bedeutung bestand besteht bestimmt Deckung derart deutlich Deutsche Mark Deutschen Bundesbank Deutschland Diskont diskontierte Diskontpolitik Diskontsatz Edelmetall Eigentümer Einkommen Emission entsprechend Entwertung Entwicklung Erfolg Ersparnisse erst Europa Fall Finanzierung Finanzpolitik Forderungen Fremde Geld Geldangebot Geldmarkt Geldpolitik Geldwirtschaft Geschäftsbanken gesetzlichen Gleichgewicht Gold großen Güter Gütermarkt Guthaben halten hohen Hrsg Inflation Investitionen Jahre Kapitalexport Keynes Knapphaltbarkeit Konkurrenz konnte Kontingent Kredit Krieges Kurantmünze Länder Landesherren Leitwährung Liquiditätspräferenz Markt Midas Mitgliedsländer möglich monetären Münzen muß mußte Nachfrage Neoklassik Noten Notenbank öffentlichen Haushalte Pfund Politik Preise Produktion Projektemacher Rediskont Refinanzierung Reich Reichsbank relativ Rentenbank Rentenkassenscheine Rentenmark Republik Ressourcen SCHACHT Schuld Siehe hierzu Staat staatlichen Staatsbank Staatszahlungsmittel stabilen Stabilisierung der Mark statt steigende Tatsächlich Theorie Unternehmen US-Dollar verfügbar Vermögen Vermögenseigentümer Vermögensmarkt Vermögenswerte Währung Währungsraum Währungsreform Wechsel Wechselkurs wieder Wirte Wirtschaft Wirtschaftspolitik Wohlfahrt Zahlungs Zahlungsmittel Zentralbank Zentralbankpolitik Zins Zinsen Zinsfuß Zinssätze

References to this book

About the author (1994)

Hans-Joachim Stadermann, Geboren 1942; 1984 Professor fur Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule fur Wirtschaft Berlin.

Bibliographic information