Die Freiheit der Gläubigen: umstrittene Tendenzen der Frömmigkeit in den Anfängen von Chassidismus und Pietismus

Front Cover
V&R unipress GmbH, 2012 - Religion - 355 pages
0 Reviews
English summary: Neither protestant pietism nor East European Hasidism - two of the great modern pietistic movements - are attested to be innovative in the realm of theoretical theology. Both movements, however, caused a sensation among their contemporaries. Their pietistic practices show what was understood to be specifically pietistic or Hasidic. Against this background, the author scrutinizes this practical pietism as the key characteristic of both movements, thereby tying in and relating the polemical perspective of antipietism and anti-Hasidism to the original pietistic or Hasidic writings that give guidance on pietism. This approach allows a systematic evaluation of two 'phenomena' that have repeatedly been termed related on account of rather superficial parallels. Going beyond the key identification criteria, it identifies modern pietistic tendencies within a frame of reference that goes beyond religious, cultural and territorial boundaries. German text. German description: Weder dem protestantischen Pietismus noch dem osteuropaisch-judischen Chassidismus - zwei der grossen Frommigkeitsbewegungen der Neuzeit - wird im theoretisch-theologischen Bereich viel Innovatives attestiert. Unter den Zeitgenossen sorgten beide Bewegungen jedoch fur grosses Furore. Ihre Frommigkeitspraxis zeigt, was darin als das spezifisch Pietistische bzw. Chassidische verstanden wird. Vor diesem Hintergrund untersucht der Autor diese praktische Frommigkeit als zentrales Merkmal beider Bewegungen, wobei die polemische Perspektive der Antipietistica bzw. Antichassidica in Beziehung gesetzt wird mit derjenigen der originar pietistischen bzw. chassidischen Schriften, die zu jener Frommigkeit anleiten. Dieser Ansatz nimmt auf systematische Weise zwei >Phanomeneverwandt bezeichnet wurden. Uber die zentralen Bestimmungskriterien hinaus zeigt er Tendenzen des Frommen in der Neuzeit auf - in einem uber Religions-, Kultur- und Territorialgrenzen hinausgehenden Bezugsrahmen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhalt
9
Hinführung Einleitung Ziel der Untersuchung Frömmigkeit Methodik Anmerkungen zur Schreibweise von Orten Namen
23
Mitnaggedim und Maskilim 2 Die Quellen Plattform Stil und Geschichte der gegnerischen
48
Weg von der Polemik Innenansichten
77
34
84
haKodesch
100
Ausführliche Beschreibung des Unfugs der Pietisten
171
Gründliche Beantwortung Deß Unfugs der Pietisten Fromm
215
Resümee oder Tendenzen des Frommen in der Neuzeit
311
Quellen und Literaturverzeichnis
341
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information