Die Fugger als Grundbesitzer in Schwaben, 1560-1618: eine Fallstudie sozioökonomischen Verhaltens am Ende des 16. Jahrhunderts

Front Cover
Vandenhoeck & Ruprecht, 1997 - History - 206 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Geleitwort
9
Vorwort
21
Archivsignaturen Gruppe 1
30
Der Grunderwerb der Fugger
35
Die Verkäufer
45
Der Grundbesitz der Fugger am Ende des 16 Jahrhunderts
66
Die Verwaltung des Grundbesitzes
79
Durchschnittliche Größe der Ackerfläche in Jauchert
84
Die Jahreserträge Serie 2
136
Der Rentensatz
138
Die Güterschätzungen der Fuggerschen Erben
151
Die Güterschätzungen von 1575 und 1598
155
Die Verschuldung der Bauern
165
Die Schuldenkonten Serie 1
172
Schulden und Kapital
179
Die Außenstände 1575
182

Die Verwaltung
94
Die Grundrente ein lohnender Ertrag
114
Anzahl der untersuchten Jahresrechnungsbücher
119
Die Berechnung des Nettoertrages
123
Ertragsschätzung der Fugger 15641572
130
Schlußbetrachtung
189
die Fugger und die Grundherrschaft
197
Synchronische Reihen der jährlichen Einkünfte 144
199
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 205 - Hartmut Lehmann (Hg.) Säkularisierung, Dechristianisierung, Rechristianisierung im neuzeitlichen Europa Bilanz und Perspektiven der Forschung.
Page 16 - Mandrou, Magistrats et Sorciers en France au XVIIC siecle. Une analyse de psychologie historique, Paris 1968, und neuerdings: Claudia Honegger (Hrsg.), Die Hexen der Neuzeit.
Page 202 - Die landesherrlichen Urbarsbauern in Ober- und Niederbayern. Jena 1943 — : Die bayerische Grundherrschaft. Stuttgart 1949 — : Die mitteldeutsche Grundherrschaft und ihre Auflösung.
Page 202 - Verdorfung und Gutsbildung in Deutschland zu Beginn der Neuzeit, in: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie 9 (1961), S. 39 — 48. weiterten Auflage der „Deutschen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte